Deutsche LL.M.-Angebote


Beispiel: das MEMORANDUM der Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik als Ergebnis wirtschaftswissenschaftlicher Beratung für die deutsche Wirtschaftspolitik .

Allgemeine Fachstudienberatung, Ansprechpartnerin für Studienverlauf z. Glossar Funktionstextilien SympaTex, sympatex. Eine Anzahl von Wahlfächern sowie die Themenwahl ihrer Abschlussarbeit bieten den Studierenden unterschiedliche Spezialisierungsmöglichkeiten.

DEUTSCHLAND

Sammlung von Online-Fachwörterbüchern und Glossaren zusammengestellt von Marc-Christian Jäger - Übersetzer für Englisch in den Bereichen Wirtschaft, Literatur, Umwelt, Geisteswissenschaften, Hotellerie sowie Weiterbildung in Englisch und Korrekturlesen deutscher Texte.

Studienzentrum Wien Strozzigasse A Wien. Regionalzentrum Berlin Kurfürstendamm 21 3. Regionalzentrum Hannover Expo Plaza 11 Hannover. Informations- und Servicestelle Lüdinghausen Amthaus 12 Lüdinghausen. Studienzentrum Herford Münsterkirchplatz 1 Herford. Informations- und Servicestelle Minden Königswall 99 Minden. Abschluss eines rechts- oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiengangs an einer deutschen Hochschule Staatsexamen, Diplom, Master oder Bachelor oder der vergleichbare Abschluss einer ausländischen Hochschule; einschlägige Berufserfahrung und steuerliche Vorkenntnisse.

Steuer- und Gesellschaftsrechtler vermitteln gemeinsam Kompetenzen für die Steueroptimierung der laufenden Geschäftstätigkeit, gesellschafts- und steuerrechtliche Gestaltung komplexer Unternehmensumstrukturierungen, Beurteilung der steuerlichen Folgen grenzüberschreitender Betätigung sowie für die Krisenbewältigung in der Steuerberatung.

Teile der Unterrichtsmodule werden in englischer Sprache abgehalten. Das Studium selbst besteht insgesamt aus neun Modulen. Studierende können ohne Probleme die Schwerpunktsetzung im Laufe des Studiums innerhalb der Grenzen der Prüfungsordnung verschieben.

Studiengebühren in Höhe von Euro pro Semester zzgl. Anerkennung des Studiums; ausreichende Deutschkenntnisse Abschluss: Pflichtveranstaltungen, in denen zwei Leistungsnachweise erbracht werden müssen; ein Wahlfach. Magisterprüfung mit Erstellung einer Magisterarbeit und mündlicher Prüfung. Abgeschlossenes Hochschulstudium in Wirtschaftsrecht Bachelor oder Diplom mit Mindestnote 2,1 , oder: Es gibt drei inhaltliche Schwerpunkte: Querschnittsbereich mit komplexen Ausprägungen des öffentlich-rechtlichen und privaten Rundfunkrechts, des Presserechts, des Rechts der Telemedien und des Telekommunikationsrechts.

Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Marketing, Controlling und Personal. Die Kombination aus rechts- und wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten deckt eine in der Praxis gefragte Gemengelage ab. Diese bildet mit unterstützender Funktion den dritten Zweig des Studiengangs, wobei Wert auf die Verständlichkeit für Nichttechniker gelegt wird.

Die reguläre Studien- und Semesterbeitrag der Fachhochschule. Vertiefte Kenntnisse auf dem Gebiet des Steuerrechts und der Steuerlehre sowohl aus rechtlicher als auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht. Jeweils im Sommersemester Wintersemester mit Einschränkung möglich Gebühren: Institut für Versicherungswesen Fakultät für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften.

Studienwoche in Irland University of Limerick Zulassungsvoraussetzungen: Nachweis einer einschlägigen Berufserfahrung von mindestens 12 Monaten Inhaltliche Schwerpunkte: Versicherungsvertragsrecht; Recht der Versicherungsvermittlung; Recht der Sachversicherung; Konfliktlösung; Recht der Personen- sowie der Haftpflichtversicherung; Versicherungsunternehmensrecht; Allgemeine Versicherungsbedingungen; English Insurance Law.

Jeweils zum Sommersemester erstmals im Sommersemester Gebühren: Der Studiengang gliedert sich in zehn verschiedene Module, die jeweils mit einer Modulprüfung abgeschlossen werden. Nach Abschluss der Modulprüfungen schreiben die Teilnehmer eine Masterarbeit. Deutsche Studierende absolvieren während des Masterstudienganges im 2. Semester ein einjähriges Auslandsstudiums.

Ausländische Studierende führen dieses Auslandsstudium an der Universität Leipzig durch. Vor Antritt des Auslandstudiums sollten sich die Studierenden vergewissern, dass die ins Auge gefassten Module im Ausland auch den Vorgaben der Studienordnung entsprechen. Die Vorlesungs- und Prüfungssprache ist in Leipzig deutsch. Die Studierenden erhalten einen vertieften Einblick in die Rechtsordnung eines anderen europäischen Staates als des Staates, in dem das grundständige Studium absolviert wurde.

Sie erweitern ihre Kenntnisse in den Fächern, die für eine länderübergreifende Rechtsanwendung erforderlich sind — insbesondere in der europäischen Rechtsvereinheitlichung, im Kollisionsrecht und Internationalen Prozessrecht. Für deutsche Studierende der Der Studiengang beginnt im Sommersemester. Keine Studiengebühren neben dem allgemeinen Sozialbeitrag. April oder Oktober Zulassungsvoraussetzungen: Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, des Wirtschaftsrechts oder anderer verwandter Studiengänge.

Der Studiengang eignet sich auch für Referendare und Rechtsanwälte, parallel zum Referendariat oder Beruf. Semester am Wochenende plus 2 Blockveranstaltungen. Viele Veranstaltungen werden aufgezeichet und sind dann im Internet verfügbar. Februar Sommersemester , April und Oktober Zielgruppe: Juristinnen und Juristen, Referendarinnen und Referendare, Assessorinnen und Assessoren sowie Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die sich in den Bereichen Wettbewerbs- und Regulierungsrecht weiterqualifizieren wollen.

Erster berufsqualifizierender rechts- oder wirtschaftsrechtlicher Hochschulabschluss, einschlägige Berufserfahrung von mind. Wettbewerbs- und Regulierungsrecht in Einklang mit ökonomischen Aspekten des Wettbewerbs- und Regulierungsrechts. Der Studiengang wird vollständig in englischer Sprache abgehalten.

Februar Studienstart April , Jeweils zum Wintersemester Zulassungsvoraussetzungen: Bachelor-Abschluss oder Äquivalent sowie hinreichende Englischkenntnisse; grundlegende Kenntnisse in zwei der drei konstituierenden Disziplinen Politikwissenschaft, Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre oder Kenntnisse in Staatswissenschaften.

Fragestellungen und Lösungsansätze, die sich aus dem Beziehungsgeflecht Staat, Gesellschaft und Wirtschaft ergeben, werden aus den Perspektiven der Politikwissenschaft, der Volkswirtschaftslehre und der Rechtswissenschaft analysiert und bearbeitet.

Juni Beginn zum Wintersemester. Interdisziplinäre und praxisnahe Weiterbildung im nationalen Steuerrecht, zielgerichtete Vorbereitung auf das schriftliche und mündliche Steuerberaterexamen, Fachkenntnisse in den Bereichen Steuer-, Bilanz-, Gesellschafts- und Erbrecht, interdisziplinäre Ergänzung um wirtschaftswissenschaftliche Perspektive Studienaufbau: Absolventen der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, die im Medienbereich tätig sind; auch Referendare und junge Berufstätige.

Unterricht an zwei Halbtagen in der Woche, freitags nachmittags und samstags vormittags. Im dritten Semester Master-Seminar. Juli für das kommende Wintersemester. Zwei Semester Beginn 1. Master of Comparative Business Law Studienablauf: Die Veranstaltungen werden in englischer Sprache gehalten Studieninhalte: Der Schwerpunkt der Veranstaltungen liegt zu etwa gleichen Teilen auf Rechtsvergleichung und Wirtschaftsrecht.

Beispiele zum Bereich Rechtsvergleichung: Es werden gebührenbefreite Plätze Teilstipendien vergeben, und es gibt weitere Stipendienmöglichkeiten. Staatsexamen, oder ein vergleichbarer ausländischer Abschluss, oder ein mind. Ziel des Studiengangs ist es, den Studierenden eine sinnvolle Kombination wirtschafts- und rechtswissenschaftlicher Qualifikationen zu vermitteln.

Die Absolventen sollen befähigt werden, auch in Schnittstellenfunktionen mit juristischen und betriebswirtschaftlichen Anforderungen zu arbeiten. Wintersemester oder Sommersemester Bewerbungsschluss: Wintersemester, alle zwei Jahre Bewerbungsschluss: Deutsch Zulassungsvoraussetzungen bei Juristen: Abschluss des rechtswissenschaftlichen Staatsexamens sowie einschlägige Berufserfahrung von mindestens einem Jahr.

Es werden gezielt auch Wirtschaftswissenschaftler, Pharmazeuten, Mediziner und Naturwissenschaftler zugelassen, um einen interdisziplinären Teilnehmerkreis zu erhalten. Universitätsabschluss Bachelor oder höher in Rechts-, Wirtschafts-, Natur- oder Ingenieurwissenschaften; mind.

Aspekte der Unternehmensgründung und des Technologie-Managements. Die Teilnehmer können sich aus dem Angebot eine Spezialisierung zusammenstellen. Besonderer Wert wird auf internationale Ausrichtung, Praxisnähe und Verständnis der wirtschaftlichen Zusammenhänge gelegt; optional kann ein vierwöchiges Praktikum absolviert werden. Grundlagen des deutschen, europäischen und internationalen Wirtschaftsrechts, Einführung in die französische, spanische, und italienische Rechtsterminologie.

Entweder Master of Laws LL. Gewinneinkunftsarten; Buchführung, Handels- und Steuerbilanzrecht, Steuerbilanzpolitik, Körperschaft- und Gewerbesteuerrecht, Besteuerung von Personengesellschaften, Bilanzanalyse, Konzernrechnungslegung, Lohnsteuerrecht, Verfahrensrecht, Umsatzsteuerrecht, VWL, Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht, Unternehmensnachfolge, Unternehmensbewertung, Steuerstrafrecht, Unternehmenskauf, Verbrauchsteuerrecht, Grunderwerbsteuerrecht, Umwandlungssteuerrecht, Internationales Steuerrecht u.

Diplom Wirtschaftsrecht, Bachelor LL. Der Masterstudiengang konzentriert sich umfassend auf den Bereich der Restrukturierung von Unternehmen sowie des Insolvenzmanagements. Abgeschlossenes Jurastudium mit 2. Die Fachgebiete des Verkehrs-, Straf- und Versicherungsrechts sind in vielen Einzelbereichen besonders verzahnt. Nicht selten gehen mit verkehrsrechtlichen Fragestellungen sowohl versicherungs- als auch strafrechtliche Probleme einher.

Die Rechtsberatung und -betreuung des Mandanten erfordert deshalb häufig eine ganzheitliche Konzeption der Mandatsführung in den einzelnen Teilbereichen.

Aber nicht nur der Rechtsanwalt, sondern auch Geschäftsführer oder juristische Berater von Unternehmen müssen bei Fragestellungen, die ursprünglich aus einem der Teilrechtsgebiete hervorgehen, auch die Auswirkungen auf die anderen Bereiche bedenken.

Regelstudienzeit 4 Semester in den ersten 3 Semester sind 4 Pflichtmodule und zwei aus 4 Wahlpflichtmodulen zu belegen Zielgruppe: Fortgeschrittene, Fachkräfte, Hochschulabsolventen, Führungskräfte. Freitag Nachmittag, Samstag Studieninhalte: Bewerber, die ihren Hochschulabschluss an einer deutschen Hochschule erworben haben, stellen den Antrag auf Zulassung bis zum September; Bewerber mit ausländischem Hochschulabschluss bis zum Vertiefte Kenntnisse im nationalen und internationalen Steuerrecht sowie im internationalen Wirtschaftsrecht.

Dozentinnen und Dozenten aus der Praxis — aus der Richterschaft, der Staatsanwaltschaft und der Anwaltschaft sowie aus Unternehmen und Finanzbehörden — bieten einen vertieften Einblick in die berufstypische Wirklichkeit.

Er beinhaltet Veranstaltungen zu den wirtschafts- und steuerrechtlichen Grundlagenfächern sowie die Teilnahme an fachübergreifenden Verbundveranstaltungen zur Fahndung, Ermittlung und Verteidigung in Wirtschaftsstrafsachen mit dem Schwerpunkt Compliance und eine Exkursion.

Der Studiengang trägt das Qualitätssiegel des Akkreditierungsrates. Bewerber mit Hochschulabschluss an einer deutschen Hochschule stellen den Antrag auf Zulassung bis zum September; Bewerber mit ausländischem Abschluss bis zum Qualifizierter wirtschaftsrechtlicher oder wirtschaftswissenschaftlicher Abschluss Bachelor, Diplom oder ein vergleichbarer Abschluss oder erstes juristisches Staatsexamen; Grundkenntnisse der englischen Sprache, für ausländische Studierende: Studierfähigkeit in Deutsch Studieninhalte: Das Angebot wird ergänzt durch Veranstaltungen wie z.

Master of Law LL. Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften oder ein im Hinblick auf die Studieninhalte gleichwertiger Hochschulabschluss Bachelor, Magister, Diplom einer in- oder ausländischen Hochschule. Struktur und Wirkungsweise des allgemeinen Europarechts nach dem Vertrag von Lissabon; allgemeines europäisches Wirtschaftsrecht Grundfreiheiten, Binnenmarkt, Wettbewerbs- und Kartellrecht, Beihilfenrecht, Vergaberecht sowie spezielle Bereiche des europäischen Regulierungsrechts Leistungen der Daseinsvorsorge, Produktregulierung, Dienstleistungsregulierung ; systematische Analyse des Zusammenwirkens der europarechtlichten und nationalrechtlichen Ebene bei der Steuerung und Regulierung von Wettbewerb im Binnenmarkt; methodische Fallbearbeitung im Europarecht und die praktische Arbeit mit Datenbanken der Europäischen Union.

Pro Semenster sind fünf Blockseminare vorgesehen. Erstes oder zweites juristische Staatsexamen oder ein erfolgreich abgeschlossener berufsqualifizierender Abschluss in einem wirtschaftswissenschaftlichen Fach Diplom, Bachelor, Master, Magister bei Erfüllung zusätzlicher Voraussetzungen oder ein vergleichbarer ausländischer Hochschulabschluss.

Abdeckung des theoretischen Prüfungsstoffes für den Fachanwalt für Steuerrecht; Vermittlung praxisorientierten Fachwissens zum Wirtschafts-, Gesellschafts- und Steuerrecht; Befähigung zum höheren nichttechnischen Verwaltungsdienst; Promotionsberechtigung zum Dr. Betreuungsangebote für Kinder studierender Mütter und Väter, flexible Anwesenheitsregelungen in Kombination mit Heimstudien- und E-Learning-Angeboten sowie die Möglichkeit eines Teilzeitstudiums ohne Mehrkosten gegenüber dem Vollzeitstudium.

Anmeldungen für das Sommersemester sind bis zum 1. Januar und für das Wintersemester bis zum 1. Semesterbeiträge unabhängig von der Studiendauer. Bei hoher Nachfrage ist später auch ein Studienstart im Sommersemester möglich. Der Studiengang ist als interdisziplinärer konsekutiver Vollzeit-Studiengang konzipiert und beinhaltet Präsenz- und Selbstlernphasen. Er umfasst die folgenden Module: Abschluss mit einer Masterarbeit. Juli für Wintersemester-Beginn, 2.

Praktium und Prüfungsphase Kooperationen: Abgeschlossenes Hochschulstudim der Rechtswissenschaften, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften mit überdurchschnittlichem Abschluss. Das verwaltungswissenschaftliche Aufbaustudium soll die Absolventen in die Lage versetzen, auf der Grundlage ihres Fachstudiums typische Problemstellungen der Verwaltung zu bewältigen. Die Studierenden werden in ingenieurwissenschaftlichen und -praktischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Teilbereichen des Internationalen Bauens umfassend ausgebildet.

Fachliche Eignung — Abschluss in einem mindestens sechssemestrigen mit mindestens Leistungs-punkten umfassenden Diplom-, Bachelor- oder Masterstudiengang in Architektur, Bauingenieurwesen, Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft oder Rechtswissenschaft. Zwei Jahre qualifizierte einschlägige berufliche Praxis.

Ein überdurchschnittlicher berufsqualifizierender Abschluss eines Universitätsstudiums in Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder in einem vergleichbaren Studiengang. Als Vorbereitung und Grundlage für den Aufbaustudiengang wird das von der Juristischen Fakultät angebotene Begleitstudium im Europäischen Recht empfohlen. Die vorherige Teilnahme am Begleitstudium ist jedoch keine Voraussetzung für die Teilnahme am Aufbaustudiengang. Der Magisterstudiengang an der Juristischen Fakultät in Würzburg bietet ausländischen Juristen die Möglichkeit, Kenntnisse im deutschen Privatrecht, dem deutschen Öffentlichen Recht und dem deutschen Strafrecht zu erwerben.

Durch die Ausbildung und Schulung des analytischen Denkens sollen die Studierenden die Fähigkeit erwerben, sich später in die vielfältigen Aufgabengebiete einzuarbeiten und insbesondere das bereits aus dem Erststudium das zum Erwerb des ersten berufsqualifizierenden Abschlusses geführt hat erworbene Grundwissen selbständig anzuwenden und auf neue Aufgabenstellungen zu übertragen.

Hochschulabschluss Diplom, Magister, Bachelor, Staatsexamen mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Anteil von mindestens 60 Credit Points hierbei ist der Brückenkurs Recht zu absolvieren , oder erstes juristisches Staatsexamen hierbei ist der Brückenkurs BWL zu absolvieren , oder Hochschulabschluss gleich welcher Fachrichtung und anderthalbjährige einschlägige Berufserfahrung hierbei sind die Brückenkurse BWL und Recht zu absolvieren , und aktuelle Berufstätigkeit in Ausnahmefällen kann davon abgewichen werden Inhalte: Zu beachten ist, dass für die Zulassung zur Steuerberaterprüfung bestimmte berufspraktische Zeiten abgeleistet sein müssen.

Nähere Informationen finden Sie hier: Die Studiendauer kann maximal auf drei Jahre ausgedehnt werden. Wirtschaft, Politikwissenschaft, European Studies Unterrichtssprache: Englisch ist Arbeitssprache, einzelne Lehrveranstaltungen können auch auf Deutsch angeboten werden; Kenntnisse einer Landessprache Südosteuropas sind nicht erforderlich. Ansprechpartner für Fragen zum Informationstechnikanteil rund um die Studienrichtung Wirtschaftsingenieurwesen-Informationstechnik.

Ansprechpartnerin für Auslandsaufenthalte von Wirtschaftsingenieuren, inkl. Die Ansprechpartner für den Austausch mit Universitäten, zu denen die Fakultät für Ingenieurwissenschaften enge Austauschverbindungen unterhält u.

Ansprechpartner für die Abstimmung von Learning-Agreements sind Dr. Bei speziell Auslandsaufenthalte während des Wirtschaftsingenieurstudiums betreffenden Fragen berät Prof.

Persönliche Beratung ohne Anmeldung am Campus Duisburg: Information und Beratung zu allen Fragen rund ums Studium Mo SG siehe auch: Information und Kurzberatung zu allen Fragen rund ums Studium immer Mo Wirtschaftsingenieurwesen allgemein und wirtschaftswiss.