Wetten auf Ölpreise: Kurzleitfaden für die Analyse des Rohölmarktes



Versorger und Carrefour deutlich im Plus! DE AG - boerse. Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten.

Hintergrund


Da bleibt von 0,27 nicht viel Gewinn übrig. Posted April 18, Wie beim letzten mal angedeutet konnte das Momentum den Brent stützen, so das er leicht zulegen konnte.

Posted May 7, Divergenzen haben gehalten, was sie versprachen. Posted July 14, Das gleiche kann man von den pos. Konvergenzen grün der Indikatoren sagen. Bisher spricht alles für weiter ansteigende Rohölpreise. Daher bleibe ich auch auf der Bullenseite in Sachen schwarzes Gold!

Posted August 3, Sehr interessant sind seine Analysen, hast du Recht. Posted September 11, Alle Indikatoren bewegen sich über ihren pos. Der RSI bewegt sich dazu eindeutig über der 50iger Linie grau , was immerhin noch auf eine relative Stärke hindeutet. Noch tiefer verläuft der langfristige Aufwärtstrend grün. Weiterhin gibt es eine mittelfristige pos. Das Momentum flacht zwar etwas ab, dürfte aber ab dem nächsten Monat auf Grund des Kursverfalls von Feb-April rote Pfeil , wieder ansteigen.

Dies sollte den Rohölpreis in jeden Fall stützen und meiner Meinung nach weiter nach Norden treiben. Der Durchbruch erfolgte im Mai was die Beendigung des Seitwärtstrendes bedeutete.

Im Augenblick steht der -DI um die 12,6, ein fallen unter 10 bedeutet das die Trendwende in Form von Konsolidierung bzw. Siehe auch DI im Jahre Ende November wurde die 10 knapp unterschritten und ein Preisverfall setzte ein.

Aus folgenden 3 Gründen gehe ich von einem weiter stabilen Rohölpreis für die nächsten 2,5 Monate aus. Posted September 23, Der RSI sollte eindeutig die obere Begrenzungslinie rot im markierten Bereich nach oben durchbrechen und auf die violette Linie im markierten Bereich auftreffen. Dies würde eine Umkehrformation bedeuten und eine erste Entspannung für die Sorte "Brent".

Da gehts ab, wie bei Schmidts Katze! Light Crude kostete zuletzt 49,30 Dollar und damit rund 30 Cents als am Freitag. Brent Crude war für 45,04 Dollar pro Barrel zu haben und damit 0,54 Dollar teurer als am letzten Handelstag.

Ursache für den Ölpreisanstieg bleiben die Schäden, die der Wirbelsturm "Ivan" anrichtete und damit neue Versorgungslücken auslöste. So fehlen täglich 2,5 Mio. Barrel aus dem Golf von Mexiko. Da waren wir doch schon mal, langweilig. Trozdem war der Benzinpreis Super heute mit 1, doch recht günstig. B Warum habe ich keinen Tanklastzug? War ja nur ironisch gemeint. Klar ist das nicht gut. Wenn sich die Lage in den Ölexportländern entspannt, kann der Preis auch schnell die Wende hin bekommen.

Gibt es schon längst! Jauch einen vorgestellt ich glaube es war ein Taxifahrer der mit alten Pommesöl fährt. Der Verbrauch liegt wie bei Diesel 1: Er will Neuwahlen durchführen, um die Demokratie wieder herzustellen. Maduro hatte das Parlament entmachtet und die Befugnisse einer 'Verfassungsgebenden Versammlung' übertragen. Maduro hat jedoch noch immer die Unterstützung des Militärs. Die Rohöllager und die Benzinlager erfuhren starken Bestandsaufbau.

Insgesamt wuchsen die Lagerbestände in KW um 10,4 Mio. Die täglichen Ölimporte der USA nahmen um Mit einer Abschwächung der Weltwirtschaft dürfte auch die Weltölnachfrage kaum zulegen oder sogar etwas sinken. Zahlreiche Krisen lassen Gold stärker glänzen. Aufwärtsimpuls löst Dreiecksformation auf - Chartanalyse.

Silber startet Rally - Chartanalyse. Krisenwährung auf dem Vormarsch? Bruch bei Platin - Chartanalyse. Silber mit Aufwärtsimpuls - Chartanalyse. Unterstützung in Gefahr - Chartanalyse. Es handelt sich hier um ein hauptsächlich aus Kohlenwasserstoffen bestehendes Gemisch, das bei Umwandlungsprozessen organischer Stoffe entsteht. Rohöl ist vor Kohle und Erdgas der wichtigste Energielieferant der Welt und wird deshalb auch als "flüssiges Gold " bezeichnet.

Verwendung findet der fossile Energieträger bei der Erzeugung von Elektrizität und bei der Produktion von Fahrzeugbenzin.