Videos - Aktuelle Nachrichten und Livestreams - WELT


Die stärksten Lokal-Berichte aus Linz und Umgebung können Sie hier lesen - inklusive der passenden Analysen und Kommentare. Das Feld der Berichterstattung ist weit.

Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen? Der Machtkampf in Venezuela ist eskaliert. Bin gespannt was heute und morgen die Amis für Daten rausbringen.

Börse Echtzeit Trading – Devisen Trader Tools Live

Mehr auf GN-Online, dem lokalen Nachrichtenportal der Grafschafter Nachrichten für den Landkreis Grafschaft Bentheim. Haus in Gildehaus brennt unbemerkt.

Währung in USD Haftungsausschluss. Streaming charts Interaktiver Chart. Technische Analysen Candlestick Muster. Diskussionen Aktuelle Einschätzungen Mitglieder Rangliste. Brent Öl wird hauptsächlich zur Benzinherstellung genutzt. Es wird hauptsächlich in Nordwest Europa raffiniert, aber eine bemerkenswerte Anzahl wird in die USA und in den Mittelmeerraum geliefert. Mehr Informationen können in anderen Kategorien gefunden werden, wie z.

Historische Daten, Graphen und Technische Analysen. Tagesspanne 60,99 - 61, Wie ist Ihre Einschätzung zu Brent Öl? Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen! Sind jetzt die Shorties dran? Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien: Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen.

Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln.

Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch. Ich habe die Kommentar-Richtlinien von Investing. Brent Öl Futures Diskussion. Was denken Sie über Brent Öl Futures. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?

Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen? Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft. Danke für Ihren Kommentar.

Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können. Christian Möller Vor 1 Stunde. Folgen Sie diesem Beitrag. Diesem Beitrag nicht mehr folgen. Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert. WTI hat den Abwärtskanal schon geknackt!! Zieht brent da jetzt noch nach?!

Wie seht ihr das?! Andreas Möhle Vor 1 Stunde. Necip Vor 8 Stunden. Andreas Möhle Vor 2 Stunden. Rob Stony Vor 2 Stunden. Rob Stony Vor 1 Stunde. Alex Marozov Vor 11 Stunden. Andreas Möhle Vor 11 Stunden.

Vll gleicht es sich heute nacht noch aus! Hauptsache geht weiter hoch. Und trotz dieser personellen Anstrengungen setzt die Dortmunder Polizei weiterhin einen Schwerpunkt bei den Ordnungspartnerschaften gemeinsam mit der Stadt Dortmund. Die Ordnungspartner haben in den letzten Jahren zu einer sichtbaren positiven Veränderung des Stadtbildes geführt, für die Sicherheit und Ordnung in unserer Stadt sind sie nicht mehr wegzudenken.

Die bisherigen Ermittlungen haben die Polizei nicht zu der älteren Dame geführt. Zeugen gaben jedoch an, dass aus einer mehrköpfigen Gruppe gegen 0. Den ersten Zeugenangaben zufolge war die Frau in Begleitung eines Mannes unterwegs, der dem Böller-Werfer auch zunächst hinterhergelaufen sein soll. Gestellt wurde dieser jedoch durch zwei andere Zeugen.

Die Polizei sucht nun nach der Frau und ihrem Begleiter - und auch nach weiteren Zeugen. Sie werden gebeten sich beim Kriminaldauerdienst unter Tel. Bei der späteren Durchsuchung des Jährigen fanden die Polizisten ein entwendetes Mobiltelefon und stellten es sicher.

Der Käufer 54, aus Dortmund war bereits in der Vergangenheit als Ankäufer von gestohlenen Fahrrädern aufgefallen.

Die Beamten nahmen ihn fest und brachten ihn zur Polizeiwache. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen fanden sie im nahegelegenen Ladenlokal des Jährigen fünf weitere hochwertige Fahrräder. Da der Dortmunder keinerlei Eigentumsnachweise vorzeigen konnte, stellten die Polizisten auch diese Räder sicher. Polizei Dortmund Dana Seketa Telefon: Januar sucht die Polizei Zeugen.

Seinen ersten Angaben zufolge hatte der Jährige zwischen Etwa in Höhe Alter Heideweg wurde er plötzlich von drei ihm unbekannten Männern angegriffen. Diese schlugen ihn - seinen Angaben zufolge unter anderem mit einer Eisenstange. Als der Dortmunder den Tätern das abgehobene Bargeld gab, flüchteten sie in unbekannte Richtung. Der Jährige wurde bei dem Raub leicht verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen. Sie werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter Tel.

Januar zu einem Mehrfamilienhaus in Dortmund-Körne geführt. In einer Dachgeschosswohnung fanden die Beamten - neben den vier "Bewohnern" - mehrere hundert Gramm Betäubungsmittel, Bargeld und haufenweise drogentypische Utensilien. Aber der Reihe nach: Er stieg in ein Auto, setzte sich hinter das Steuer und fuhr los.

Wenig später hielten die Beamten den Wagen an und kontrollierten den Fahrer. Nach wenigen Metern seines untauglichen Versuchs klickten die Handschellen. Obendrein gab er zu, vor Fahrtantritt Betäubungsmittel u. Kokain und Heroin konsumiert zu haben. Doch es wird noch besser.

Insgesamt lagen vier offene Haftbefehle gegen den Mann ohne festen Wohnsitz vor. Dass er sich dennoch hinter das Steuer des Wagens setzte, obwohl im Auto noch seine zweijährige Tochter und die Mutter des Kindes waren, setzt dem Ganzen die Krone auf.

In den nun folgenden Ermittlungen ergaben sich deutliche Hinweise, dass in der betroffenen Wohnung Betäubungsmittel verkauft werden. Mit Gerichtsbeschluss durchsuchten die Polizisten wenig später die Dachgeschosswohnung. Dabei wurde deutlich, dass die Wohnung offenbar nur zu einem Zweck genutzt wird - Drogenhandel.

Die Beamten fanden mehrere hundert Gramm Betäubungsmittel offenbar Heroin und Kokain sowie einen vierstelligen Bargeldbetrag.

Sie wurden noch am Abend festgenommen. Die Ermittlungen dauern weiterhin an. Eine Überwachungskamera innerhalb des Hauses zeichnete den Tatverdächtigen auf. Wer kennt die auf den Bildern abgelichtete Person oder kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben? Hinweise bitte an die Kriminalwache unter ! Dort kamen vier junge Männer auf ihn zu und pöbelten ihn an. Unvermittelt haben ihn die Unbekannten geschlagen, bis er zu Boden fiel. Nachdem die Täter dem Mann das Mobiltelefon sowie Bargeld gestohlen hatten, flüchteten sie.

Der durch die Tat leicht verletzte Jährige beschrieb die Tatverdächtigen wie folgt: Anfang bis Mitte 20, dunkler Teint möglicherweise indonesischer Phänotyp , schwarze Haare wobei ein Täter eine Mütze trug. Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalwache in Dortmund unter Januar einen jährigen Intensivtäter in der Dortmunder Nordstadt festgenommen.

Zwischenzeitlich reiste der junge Tatverdächtige über die Benelux-Staaten nach Rumänien aus. Juni fiel der nunmehr Jährige erneut durch Eigentumsdelikte in Nordrhein-Westfalen auf.

Insgesamt wurden seit diesem Datum über 31 Straftaten bekannt. Dezember entwendete der Jährige, gemeinsam mit drei Mittätern, einen PKW in Recklinghausen und fuhren mit diesem in die Eingangstür eines Handyshops in der Innenstadt von Wesel. Ein Zeuge informierte die Polizei der Kreispolizeibehörde in Wesel, die die vier Tatverdächtigen noch vor Ort festnehmen konnten.

Durch intensive Ermittlungen des Kriminalkommissariats im Dortmunder Haus des Jugendrechts und der Kollegen in Wesel konnte der Aufenthaltsort des flüchtigen Jährigen identifiziert werden. Am Nachmittag des Mittlerweile befindet er sich in einer Justizvollzugsanstalt. Polizisten haben gestern Mittag Eine jährige Rheinbacherin kam zur Polizeiwache in Hörde und informierte die Beamten über eine bevorstehende Scheckübergabe einer höheren Bargeldsumme.

Eine jährige Dortmunderin sollte hier einem jährigen Mexikaner mit nigerianischer Herkunft in wenigen Minuten - um 13 Uhr - den Scheck überreichen. In Kontakt gekommen waren die beiden nach ersten Erkenntnissen vor sechs Monaten über das Netzwerk Facebook. Wohl aber war dann für Montag eine Scheckübergabe im Wert einer sechsstelligen Bargeldsumme geplant. Um 13 Uhr entdeckten zivil gekleidete Polizisten dann den Verdächtigen und nahmen ihn im Beisein der Dortmunderin fest.

Er sitzt derzeit noch im Polizeigewahrsam, die Ermittlungen der Dortmunder Kripo dauern an. Ihre Polizei rät zum Thema Scamming: Falls Sie gescammt wurden, - Blockieren! Brechen Sie direkt den Kontakt ab. Nehmen Sie keine Mails, keine Anrufe des Scammers mehr entgegen. Vergangenen Sommer war die Bürgermeisterin von Bolsterlang suspendiert worden. Sie habe etwas mit der Reichsbürger-Bewegung zu tun. Jetzt hat das Verwaltungsgericht München die Suspendierung vorläufig aufgehoben. Die Richter sehen es als heimtückischen Mord an: Weil sich seine Ehefrau von ihm scheiden lassen wollte, erwürgte der Mann sie gemeinsam mit seinem Bruder und verscharrte die Leiche.

Dafür müssen die beiden jetzt lebenslänglich ins Gefängnis. Der schon einmal wegen fachem Kindesmissbrauchs verurteilte Kinderarzt Harry S. Bei dieser Forderung bleibt die Augsburger Staatsanwaltschaft auch bei der Neuauflage. Vorreiter der Gerechtigkeit oder Gender-Gaga? Schon in den ern hat der heutige Seniorchef von konventionell auf bio umgestellt. In genau elf Monaten ist Heiligabend. In bayerischen Gefängnissen werden Drogensüchtige kaum mit Ersatzstoffen wie Methadon behandelt.

Dadurch floriert der Handel. Reichlich Nachwuchs kann der Augsburger Zoo verzeichnen: Schon sechs Tiere sind dort seit Anfang des Jahres auf die Welt gekommen. Drei Zwergzicklein, zwei kleine Büffel und ein flauschiges Alpaka-Fohlen.