CBOE Volatility Index (VIX)



Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können. Je höher die Schwankungen sind, umso höher ist auch die Volatilität. Investoren verloren in dieser Zeit mit Aktien 83,0 Prozent.

Inhaltsverzeichnis


Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:. Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können. Erstellen Meine Meldungen verwalten.

Position erfolgreich hinzugefügt zu: Währung in USD Haftungsausschluss. Streaming charts Interaktiver Chart. Technische Analysen Candlestick Muster. Diskussionen Aktuelle Einschätzungen Mitglieder Rangliste. Die Information kann in täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Zeitintervallen eingesehen werden. Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen! Sein jüngstes Tief hatte der VIX am 3.

Juli mit einem Tagesschlusskurs von 10,32 markiert, zum aktuellen Wochenschluss notiert er nahe daran bei 10, Solche tiefen Niveaus zeigen an, dass die meisten Akteure wenig Bedarf sehen, sich gegen mögliche Kurseinbrüche bei Aktien abzusichern. Die Stimmung, die sich daraus ableiten lässt, ist irgendetwas zwischen Sorglosigkeit und Gier. Da der Überraschungseffkt auf der negativen Seite liegt, laufen solche extrem tiefen Niveaus häufig Kurseinbrüchen voraus.

Der höchste Schlusskurs seit VXO wurde am November mit 80,86 Punkten erreicht. Divergenzen zwischen beiden Kursen sind häufig ein Hinweis auf eine Trendwende im Aktienkurs. Aktienindices mögen diese Eigenschaft vielleicht auch haben, aber wenn, dann nur über einen extrem langen Zeitraum. Weil der VIX oszilliert, liefern gleitende Mittelwerte wie z.

Auch Pegel wie etwa rund 16,50 oder 20 sind recht gute statische Signalgeber. Steigen beide gleichzeitig an, zeigt das zunehmende Instabilität bei der Kursbildung und eröffnet die Möglichkeit für einen gegen den übergeordneten Trend gerichteten Kursrückgang.

Seitdem ist das Signal überwiegend bullisch. Umkehrsignale sind bisher nicht auszumachen. Ich lege hier ein Fenster über 30 Kalendertage zugrunde, was etwa 22 Handelstagen entspricht. Alle Artikel des Autors. Die wichtigsten News von finanzen. Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Zukunft von Volkswagen entscheidet sich in China. Sentix-Konjunkturindex Deutschland auf tiefstem Stand seit Chinas Devisenschatz schrumpft - ist aber noch immer weltweit spitze.

Wirecard arbeitet mit Reiseveranstalter in China zusammen Announces Fourth Quarter Earnings Call Die 5 beliebtesten Top-Rankings. Online Brokerage über finanzen. Zur klassischen Ansicht wechseln. Kontakt - Impressum - Werben - Presse mehr anzeigen. Kontakt Impressum Werben Presse Sitemap.