Wie findet man eine Marktlücke?


Wie lange

Ein integriertes Toolset unterstützt diese Vorgehensweise.

Was ist Femdom?

 · Findet man die richtige Strategie, so erreicht man das optimierte Ziel und kann dieses an die Möglichkeiten des Marktes die Nadel im Heuhaufen? Wie.

Es gibt Nischenmärkte, dessen Angebot schon total überschwemmt ist. Wer eine Nische finden möchte, sollte sich zuerst einfach mal in seiner Wohnung umschauen. Was hat er dort zum Beispiel rumstehen? Spezielle Lampen, Öle, Kerzen oder nen neuartigen Wecker? Solche Dinge können zu einer lukrativen Nische werden. Man muss aber nicht unbedingt die Themensuche in der eigenen Wohnung anfangen, sondern können die Themen auch Dinge sein, die einen persönlich interessieren oder man nur im Internet drauf aufmerksam geworden ist.

Ebenfalls findet man auch sehr gute Nischen wenn man die aktuellen Trends auf eBay sieht und beobachtet, was sich dort sehr gut verkauft. Dazu schaut man einfach über die Google-Suche und gibt das entsprechende Keyword — also das Thema — ein. Nachdem man die Suche wie gewohnt genutzt hat, sollte man aber auch eine Exakte Nachfrage starten. Ist das Angebot überschaubar, lässt sich was machen. Doch nun zum wichtigen Teil: Die Zahl der Suchanfragen sollte nicht zu klein sein, da man ja auch Geld generieren will.

Eine Vorgabe wie hoch das Suchvolumen sein muss gibt es nicht, ich handel da immer nach Gefühl. Im Screenshot habe ich das Keyword und die Monatlichen lokalen Suchanfragen ausgeschnitten und hervorgehoben. Das ist auch sehr nützlich wenn noch keine Nische gefunden wurde. Hat die eigene Nische genug Suchanfragen, sollte man auch schauen, wie Stark die Konkurrenz ist. Es nützt nichts, wenn man sich mit einer starken Konkurrenz anlegt, die viel Wert auf Suchmaschinenoptimierung legen und dort vielleicht auch eigene Suchmaschinenoptimierer am Werk haben.

Das wird dann euer Vorteil sein, denn dann ist nicht viel Suchmaschinenoptimierung nötig, aber immer Empfehlenswert. Denn irgendwann springt auch eure Konkurrenz auf den Zug auf. Jetzt sucht man sich passende Partnerprogramme raus, über die Provisionen durch Klicks, Leads oder Sales generiert werden. Wenn ihr euch für das Affiliate-Marketing entscheidet, dann nehmt nicht direkt das erst beste Partnerprogramm, oder das was euch am meisten Provision zahlt.

Schaut euch selber die Zielseite an, die potenzielle Kunden später zu sehen bekommen. Wirkt sie auf euch vertrauenswürdig? Würdet ihr hier bestellen? Sind die Preise teurer oder sogar vielleicht günstiger im Vergleich zur Konkurrenz? Das Werbemittel muss ansprechend und sich am Thema orientieren. Ein Werbemittel zum Thema Raumspray sollte also nicht unbedingt Insekten zeigen.

Eine wirklich lukrative Nische, mit der sich viel Geld verdienen lässt, hat eine hohe Nachfrage, aber sehr wenig und schwache Konkurrenz. Selbstverständlich ist eine oder mehrere Keyword-Domains frei, die ihr für euch in Anspruch nehmen könnt. Hier nochmal ein schneller Überblick:. Wer sich nach Themen umschaut und passende Nischen findet, kann eine Menge Geld verdienen.

Eine Garantie dafür gibt es aber nicht. Auch wenn ihr passende Nischen gefunden habt, bedeutet das auch nicht, das ihr automatisch gut in den Suchergebnissen platziert werdet. Dafür ist eine Menge arbeit nötig: Der Content der Affiliate-Seite, also Landingpage muss stimmen, Backlinks müssen aufgebaut werden, die Coversion-Rate ständig optimiert werden und so weiter.

Nun, das sei gleich einmal rasch beantwortet. Das ist wesentlich besser als ständig von einem Arbeitgeber abhängig zu sein, zu wenig Geld zu haben und aufgrund eines finanziellen Engpasses sich von der Bank Geld leihen zu wollen!

Marktlücken zu finden kann sehr viel arbeit sein. Vor allem sollte man wissen wie man danach sucht? Wie funktioniert es in der Praxis eine Marktnische zu finden? Damit kann man weltweit Marktdaten erheben und z. SECockpit hilft mir dabei als Werkzeug Markdaten zu erheben. Die Auswertung bedarf allerdings mehr Erfahrung und zusätzliches Wissen ist erforderlich um hier auch treffsicher Punkten zu können! Ich habe meinen eigenen Weg um Marktlücken zu finden. Praktische Beispiele Marktnischen zu finden kannst Du in meinen Videos sehen!

Und zusätzlich Dir dabei helfen die erhobenen Marktdaten auch richtig zu interpretieren! Zunächst versuche ich ein Gebiet oder Feld zu wählen was mich auch persönlich interessiert. Denn wenn ich mich für ein bestimmtes Feld entscheide daraus auch ein Geschäft aufzubauen, dann möchte ich schon ein Feld wählen das mich interessiert.

Das ist sehr wichtig. Denn nur ein Geschäft oder eine Nische aufzugreifen obwohl man für dieses Gebiet absolut keine Leidenschaft aufbringt — das führt meiner Meinung nach zu keinem Erfolg. Hier zeige ich Dir praktische Beispielen wie Du Marktlücken finden kannst und damit Geld verdienen kannst!

Wie kann ich profitable Marktnischen finden und damit Geld machen? Nun, generell stimmt das Prinzip: Wer suchet der findet. Und wer findet kann damit auch schnelles Geld verdienen! Also ran an den Speck. Sagen wir Du interessierst Dich für Hundeerziehung.

Dann könntest Du natürlich in Deiner Region hunderte von Menschen danach fragen ob diese einen Hund haben und daran interessiert sind Ihre Hunde von einem Trainer erziehen lassen zu wollen. Damit bekommst Du einen sehr groben Marktüberblick und kannst damit besser enschätzen ob es tatsächlich aktuelle Marktlücken sind.

Nachdem Du alle Umfragen eingesammelt hast, kannst Du dann auch erkennen ob eigentlich ein Markt vorhanden ist. Dies ist natürlich sehr mühsam und in der heutigen Zeit kaum noch vorstellbar. Deshalb gibt es dafür viele andere Tools, vor allem und gerade dann wenn es um das Vermarkten Deiner Dienstleistung oder Deines Produktes geht. Du hast ja das Interent. Eine Datenbank voll gespickt mit Marktdaten. Erstelle einen account, kostet nix, login und dann tippe mal das Schlagwort Hundeerziehung ein.

Und schon kannst Du sehen dass pro Monat in ganz Deutschland 9. Warum suchen Sie danach? Auch klar, weil diese Menschen daran interessiert sind Ihre Hunde zu erziehen. Aber dies sagt Dir noch lange nicht ob es innerhalb dieses Bereiches Marktlücken gibt. Wie kann ich das herausfinden und eigentlich feststellen wann es sich um eine Marktlücke handelt?

Nun, in dieses Feld fallen viele verschiedene Untergruppen, wie z.