Wie du in Bitcoins investieren kannst ohne dir die Finger zu verbrennen


Wie kauft man Bitcoins? Wo kann ich Bitcoins kaufen? Eine einfache Schritt-für-Schritt Anleitung zu deinem ersten Bitcoin.

Mit einem Ruck schleudert sie ihren Oberkörper nach hinten und spritzt einen glitzernden Wasserbogen in die Luft. TV-Berichte die günstigste Variante wäre. Ein befreundeter syrischer Übersetzer, der die falschen Flüchtlinge hier in Berlin rausfischt und auch vor Gericht oft übersetzt, beklagt sich auch über die extrem hohe Kleinkriminalität bei den Nordafrikarnern — es kommen eben oft v. Das müssen Sie mit Ihrem Akustiker besprechen. Leder sollte vor intensiven Lichtquellen geschützt und nicht mit scharfen Lösungsmitteln behandelt werden.

Ratgeber Goldankauf: 5 goldene Regeln für erfolgreichen Goldverkauf

Ich verzweifele bald bei der Befüllung der HP Man darf nicht zu tief einstechen, da ja dann das Filterpapier zerstört wird. Also die Kanüle mit Nachfülltinte maximal 2 Zentimeter eingestochen und vorsichtig mit 3 ml befüllt.

Ich habe noch einen Tipp für dich: Ich denke ich finde mich in dieser Beschreibung der Misanthropie gut wieder. Denn die Gesellschaft ist es, die ich verachte. Einige der aufgezählten "Typen" treffen wohl auf mich zu. Ich bin Veganerin, liebe die Natur und habe Mitleid mit den armen Menschen in der 3. Ebenso bin ich Autistin. Aber wenn ich an die meisten Menschen denke, sehe ich das nicht immer als Nachteil an. Aber dann wiederum möchte ich mit den meisten Menschen auch nichts zu tun haben.

Ich bin wohl auch in gewisser Hinsicht elitär. Ich habe es oft einfach nur noch satt, mit Leuten zu diskutieren, die ihre Ignoranz und Dummheit derart auszustrahlen scheinen und gar nicht merken, was sie oft für eine zynische Doppelmoral leben. Nehmen wir doch beispielsweise das Thema Veganismus.

Wenn nur zufällig mal ein einzelnes Wort zu dieser Thematik entweicht, kann man sich schon auf typische "Witzchen", blöde Sprüche und Fragen gefasst machen, die ich alle schon gefühlte x widerlegt habe, inzwischen auswendig kenne und einfach nicht mehr hören kann.

Es macht mich krank. Und dann wird einem Intoleranz vorgeworfen. Welt, dadurch, dass das Getreide usw lieber an die dekadente 1. Welt geliefert wird, damit diese ihre Tiere mästen können und mittlerweile auch die Verschmutzung unseres Grundwassers durch die Massentierhaltung, unterstützt, nur weil er nicht auf sein Schnitzel verzichten kann, an das er sich klammert, wie ein Ertrinkender an einen treibenden Ast? Na entschuldigung, dass ich so intolerant bin. Es ist ja nicht so, dass ich den Menschen die Wurst auf dem Brot madig rede, aber ich kläre eben auch über dieses Thema auf, weil sich sonst nie etwas ändert.

Aber auch das sonstige Verhalten untereinander ist kaum erträglich. Da begehen homosexuelle und transidente Jugendliche Suizid, nur weil die ach so tolle Gesellschaft sie nicht versteht, oder gar ächtet. Dass man diesen eben erwähnten Jugendlichen damit das Leben retten könnte, ist ihnen egal. Das turbokapitalistische System fährt unsere Gesellschaft früher oder später auch an die Wand, wie es teilweise bereits in den USA der Fall ist.

Ich könnte ewig so weiter schwadronieren. Aber unter all diesem Elend, habe ich einige wenige Menschen kennenlernen dürfen, die anders sind, die mir etwas bedeuten und die da sind, wenn man sie braucht.

Und dafür bin ich verdammt dankbar. Ich will so wenig wie möglich etwas mit Menschen zu tun haben ,weil sie sich einfach komisch verhalten. Das Ding ist warscheinlich so, ohne eine idiologie zu unterstützen, dass die meisten jetzigen Leute aus unterenschichten abstammen.

Die armen und ungebildeten sind ja bekannt dafür dich in Massen zuvermehren. Ich sprechen jetzt auh nur bedingt von der genetischenseite, aber diese Familien vererben ihr brutales egoistische verhalten über Generationen weiter. Das tolle ist das die "Warmongrels" Asoziale verhalten auch noch fördern durch Medien. Die ganze selfie Kultur, schon amüsant wie sich Leute an sich selber aufgeilen. Ich bin es leid mir dieses Massaker anzusehen es deprimiert mich, ich hasse Menschen aus dem einfachen Grund weil sie mir angst einjagen.

Sie stehen gegen all das für was das Wort Menschlichkeit steht. Als Kind Word einem gepredigt von der Offenheit und Chancen Gleichheit aber desto älter du wirst desto zinischer wirst du. Ich meide es auch mit leuten zureden weil sie so oder so nicht in der Lage sind meine gedanken zu peocessieren. Das lustige ist das egal was man tut Mund halten oder Gedanken aussprechen sie Leute einen stets verurteilen.

Ich mein ich ewatte wirklich kaum was von anderen, trotzdem bleibe ich mir selber treu zb. Uns trotzdem wird man dafür bestraft, ich glaube langsam das die Menschen jene Menschen die noch ein Feuer in sich tragen beneiden, wie eine Herde von gollums die meinen Schatz geifern und stehlen wollen. Misantrophie ist keine vollwertige Definition sondern ein Syndrom bei denen viele Aspekte das selbe Bild ergeben.

Ich glaube ein soziopath bin ich immer noch. Mir fällt es oft schwer die emotionalen Ausbrüche von Menschen nachzuvollziehen, ich kann die Emotionen zwar voraussagen, aber nicht logisch nachvollziehen warum man so abartig reagiert.

Die Menschen will keine Harmonie, nein sie wollen den Neid und den Hass. Was zeichnet den modernen Menschen aus? Imponiert Gehabe in sozialen Situationen, triebgesteuertheit, Neid, gier, Hass, selbstverliebtheit und Feigheit.

Ich wünschte einfach all dieser Wahnsinn würde enden. Menschen machen mich krank. Darum will ich meine ruhe von ihnen. Jeder der die Menschheit nicht hasst für was ekliges fakes dreckiges sie sind ist wahnsinnig. Man muss der Tatsache He einfach ins Gesicht sehen. Da kan man die Worte noch so oft verzerren und drehen, dass ändert nichts and dem Akt das menschen sich boshaft verhalten ohne gewissen und Herz.

Die Welt zeugt jeden tag davon. Und zu dem letzten dummen Satz. Oft Nein danke darauf kann ich verzichten bevor ich eine egoistische Schwein werde scheide ich liebe mit Ehre und verbittertheit von dieser Welt. Entweder haben sie keine Ahnung von dem ganzen Thema oder sie glauben auch nur etwas zu sein was sie nicht sind. Brüder und Schwestern bleibt euch selbst treu. Die rotepille zu schlucken ist sicher kein zuckerschlecken aber jetzt einen Rückzieher zu machen ist feige und aufdauer auch keine Lösung.

Mir ist es egal ob ich ein misanthrop oder sonst was bin. Warum ich menschen verabscheue ist simpel, sie verhalten sich wie wilde Bestien ohne Rücksicht auf andere, quälen, morden die Triebe befriedigend ist ihr ei zugeschnitten Ziel.

In einer Gesellschaft in dem das Wort Geselligkeit, also miteinander, existiert das Ego kann das Ego nur begrenzt existieren. Ansonsten bricht die Gesellschaft zusammen. Eigentlich sind wir doch alle wahnsinnig, die einen wurden so geboren und die anderen von jenen in den ahnsinn getrieben und die jenen die noch klar im Kopf sind entwickeln früher oder später eine Aversion gegen das was sie schädigt.

Ich sage nicht, dass die Menschheit deswegen ach so toll ist. Bin ich ein Soziopath, eine Art Psychopath oder ein Misanthrop? Ich nehme meine Verwandten und meine Freunde ernst. Aber die Menschheit an sich finde ich weder besonders, noch nehme ich sie allzu ernst.

Für mich ist die Menschheit auch fad, da Unbildung mit Empathielosigkeit gleichgesetzt wird. Kann man den auch anders als die Gesellschaft zu verachten!? Ich für meinen teil bin von der gesellschaft regelrecht angewiedert. Ich meine seht euch doch mal die menscheitsgeschichte an! Tausende jahre nichts als mord, krieg, hass, selbstliebe, Egoismus, leid und habgier Erkennt ihr den nicht das sich nichts geändert hat!?

Menschen lügen, betrügen, morden und hassen nach wie vor einander. Und als ob das nicht schon genug des ganzen wäre, schliest sich die westliche gesellschaft in eine künstlich geschaffene, rosarota seifenblase ein in der es nur darum geht möglichst in unterwürfiger weise zu arbeiten, zu konsumieren uund dabei das eigene denken zu unterlassen.

Genau das ist es nämlich was für den hippen menschen des Und jeder von euch ist ein Rädchen im system das wie geschmiert läuft. Und für was tut ihr das!? Für arschlocher die von einem korrupten Komitee mit dem friedenspreis ausgezeichnet werde, weil sie krieg im namen des friedens führen.

Für hass, krieg, und die unaufhörlich steigende geilheit nach reichtum!? Wollt ihr weiter in einer welt leben in der menschen nur noch diener des kapitals sind!? In der der mensch zum produkt, zur ware deklariert wird!? Hasst die Gesellschaft im Kollektiv aber liebt eure Mitmenschen! Auch wenn euch das zwiespältig erscheinen mag so ist es doch der Schlüssel zur geistigen Weiterentwicklung der Spezies Mensch. Wacht auf und verändert diesen planeten. Schafft euch eine welt in der die primitiven Eigenschaften der menscheit nicht mehr existieren.

Wir sind immer noch Tiere! Eine ganz eigene Ebene der Scheisse! Vielleicht sollte man die Sprache abschaffen?!? Damit wäre die Welt viel schöner, ruhiger und lügenfrei! Mal ehrlich, Misanthropie ist einfach eine undifferenzierte und selbstablehnende Geisteshaltung. Sie enthält den Anspruch der Perfektion. Die Welt ist nicht perfekt, ausserdem ist bekanntlich Perfektion selbst Ansichtssache.

Versucht doch die Unterschiede der Menschen zu geniessen, nennt sich Toleranz! Perfektion ist Perversion und langweilig obendrein! Klar Gewalt ist beängstigend, aber gabs schon immer! Ist leicht aus der Ferne zu verurteilen, wenn jedoch dir jemand Nahestehender getötet wird, tja, dann siehts anders aus. Paradox finde ich einerseits Aussagen, wie zum Beispiel die Massenfleischverarbeitung zu verurteilen und dann gleichzeitig auf Vegetariern rumzuhacken, das ist doch nur Faulheit.

Das ist so scheinheilig, einerseits schön weiter fressen, andererseits dann aber meckern, nur um das eigene schlechte Gewissen wieder zu beruhigen, um dann wieder beruhigt weiter zu fressen! Entweder ihr akzeptiert euer eigenes Konsumverhalten und steht dazu, oder ihr ändert es und fühlt euch dann besser, aber glaubt dann ja nicht ihr seid plötzlich die ultimativen Helden. Gott werdet erwachsen, sehts ein der Mensch ist was er ist!

Dann diese übertriebene Tierliebe, ja ich mag Tiere auch! Ich streichel gern Katzen, obwohl sie eigentlich extreme Killer sind. In Australien jagen die Aborigines heute Katzen, weil selbige wiederum die gesamte Vielfalt der Fauna dort ausgerottet haben. Tja, soll ich jetzt plötzlich alle Katzen hassen und die Aborigines auch gleich und die bösen Briten oder wer auch immer die teuflische Brut der Katzen dort eingeschleppt hat, och aber die sind doch sooo süss!

Wenn ihr unglücklich seid, dann ändert etwas, riskiert etwas! Was ist das Schlimmste, das euch passieren kann? Vielleicht ist der Tod gar nicht schlimm? Ihr sterbt sowieso irgendwann. Es iRespekts nur in deinem Kopf! Vielleicht klaut ein Hund einen meiner Knochen ist doch toll! Wieviele Hühnerknochen hab ich denn abgenagt, ohne schlechtes Gewissen? Weil ich Single bin, Geld habe und Lust zu ficken!

Bin ich deswegen krank? Nein, ich bin was ich bin, ein Mann, der Lust auf Sex hat. Ich bin zu faul und genervt in die Disco zu gehen und mir 10 Körbe einzufangen von Frauen, die ihre eigenen körperlichen Unsicherheiten auf mich projizieren. Bin ich deswegen böse? Nein, ich bin einfach nur geil und stehe dazu! Ich bring jedesmal eine Blume mit, um ihr eine Freude zu machen, bin höflich zu ihr und behandle sie mit Respekt.

Ich verurteile sie nicht und sie mich nicht, so einfach ist das. Macht Sport, das ist soooo befreiend, nicht um abzunehmen, nicht um super darin zu sein, einfach weils glücklich macht!

Zuallererst bist du mal ein Mensch, mit allen solchen Schwächen und Fehlern. Von deiner Geburt bis zum Tode ein Parasit der sich an verschiedenen Wirtskörpern nährt.

Allgemein am Planeten Erde z. Und es ist ganz unerheblich wie vegan und gesund du lebst. Und ich verurteile hier z. Egal wieviele Tiere durch 1 Mio Veganer gerettet werden. Klar nutze ich auch die Medizin die daraus z.

Und dann werde ich verrecken und das ist unausweichlich, das hab ich erkannt und drum scherts mich auch nicht mehr. Wenn die Menschheit irgendwann weit genug geht und alles den Bach runter geht, wird dies die erste gute Tat der Menschheit sein.

SO sehe ich die Dinge. Klar bin ich genauso schuldig wie jeder andere, aber z. Die meisten Menschen die vielleicht eine ähnlich kritische Sichtweise haben können das Alleinsein jedoch nicht vertragen, der Mensch ist halt ein Herdentier und so kommt zusammen was zusammen gehört und zerstört sich ebenso. Egal ob Beziehungen, Gruppierungen, Banden was auch immer. Ich bin nicht unglücklich, vielleicht war ich das im Alter von Jahren als ich erkannte wie die Welt tickt und noch so naiv und ideell war etwas ändern zu wollen oder zu können.

Aber mittlerweile habe ich erkannt dass das der bekannte Kampf gegen Windmühlen ist. Alles ist schmutzig, dreckig, widerlich. Noch nie war ein Leben weniger wert. Teil II meines Geschwätzes Der Tod ist keinesfalls schlimm, klar trauert man wenn Verwandte sterben - sofern es wirklich halbwegs vernünftige Menschen waren. Aber wie stehts Leuten deren Familie alles andere als ideal war, wo es Misshandlung, Missbrauch, Emotionale Kälte gab? Da wird dann keine Träne nachgeweint. Und aus deinem Körper wachsen keine Blumen, es bleibt eine organische Hülle die nach und nach verrottet und deren Fremdkörper die Erde auch noch verdauen muss.

Und was hat dein Sexualleben mit dem Thema zu tun? Kann man nachvollziehen, Was deine Tiertheorie angeht, geb ich dir auch teilweise recht.

Ich bin ebenfalls ein Tierliebhaber , besitze eine Katze Klischee erfüllt und behandele auch andere Tiere gut und sofern es in meiner Macht steht helfe ich auch Tieren in Not. Und stell dir vor sogar Menschen, das gehört zu meinem Beruf. Auch wieder dank Menschen. Ich versuche zumindest für meinen Teil den Schaden den ich auf meinem Leidensweg gehe in Grenzen zu halten, aber jedoch ohne dabei die Moralkeule zu schwingen, dazu müsste ich die Lust oder das Bedürfnis haben die Menschheit zu erretten und zu verbessern, aber ich eben Misanthrop und im Grunde scheiss ich drauf was anderen passiert,.

Aber es ist im Grunde bedeutungslos. Wenn du ein Psychopath ohne jede Emotion , Mitleid oder Empathie bist, dich auf Kosten anderer bereichern und gnadenlos deine Ziele verfolgen kannst, dann bist du ein glücklicher Mensch Nettsein und Frömmigkeit predigen füllt dir bei Hunger nicht den Magen, dem dicken Metzger an der Ecke eine vor dem Kopf zu hauen und dir die Würste zu schnappen schon. Doch erst wie Menschen haben dieses Prinzip missbraucht indem wir immer mehr nehmen und wollen, als wir brauchen und dabei alles andere gnadenlos untergehen lassen.

Wer nicht so stark ist und ich bin es weissgott nicht der geht halt auf die eine oder andere Weise unter. Also egal wie schön du dir das alles redest.

Die Welt ist schlecht und die zwei drei Leute die noch halbwegs denken können und das erkennen schaffen es meist nur sich irgendwie ihr Gewissen zu beruhigen oder zu betäuben, ich bevorzuge da die zweite Alternative, damit zerstöre ich vielleicht mich aber da ich allein bin auch nicht so sehr meine Umwelt und es ist bei weitem nicht so heuchlerisch.

Mit meinen gerade mal 16 Jahren mag ich vielleicht noch kaum was von diesem komplexen Thema verstehen aber ich finde es hat etwas aus meiner Sicht Melancholisches, ja, sogar Tragisches an sich. Wenn ich mich selber in die oben genannten Kategorien einordnen müsste, würde ich mich als eine Mischung aus "stolzem" und humanistischem Misanthropen sehen, worauf ich widersprüchlicherweise nicht gerade stolz bin.

Ich bin es dennoch leid die Menschheit so zu sehen, wie ich sie sehe. Ich denke natürlich auch an völlig einfache Dinge, trotzdem würde ich gerne einfacher denken und nicht solch ein pessimistisches Gör' sein, dass sich selbst als tragische Protagonistin in einem schlechten Film sieht. Ich könnte mich manchmal regelrecht ohrfeigen wenn ich auf andere hinabschaue aber selber eben nicht besser bin. Oder ist es doch nur die Pupertät die mir zu schaffen macht? Zuletzt möchte ich noch die lockere und optimistische Denkweise der Person über mir loben da ich nur selten von mir behaupten kann solchen Optimismus auszustrahlen.

Ich möchte noch hinzufügen, dass ich nicht Konkalit meine sondern die Person über ihn. Stimmt, da ist etwas Melancholisches darin. Die "besten" Misanthropen sind Melancholiker, wenn du mich fragst. Danke für deine ehrlichen Worte! Wenn ich mir was wünschen könnte, dann dass mehr in deinem Alter wären, wie du. Auch wenn ich das schon öfters zu hören bekommen habe, haben Sie mir jetzt aber doch richtig geschmeichelt, danke. Ich habe mich in meinem Kommentar zwar irgendwie versucht gehoben auszudrücken aber ich bin wie die meisten Jugendlichen auch.

Ich bin ein Misanthrop, wegen des Verhaltens der Menschen. Und ja ich stecke fast alle in einen Topf, weil z. Aber ich merke auch langsam, dass es eine Art von Verzweiflung ist, weil ich diese Menschen niemals ändern werden kann. So ein Leben wie meines ist einfach ziemlich traurig und kann man niemandem empfehlen. Ein sehr interessanter Artikel über das Thema "Misanthropie". Keine Vorurteile und trotzdem eine kleine eigene Meinung, ohne Menschen damit beeinflussen zu wollen.

Wie dieser Artikel schon sehr, sehr gut beschreibt gibt es viele Formen von Misanthropie. Wir leben im Jahrhundert, den modernen Menschen gibt es seit mehreren Jahrtausenden Darf man da nicht Weitsicht, Verantwortung und Eigeninitiative verlangen? Allgemein bin ich liberal aber Ich denke, da fängt auch meine kleine Misanthropie an.

Ich kann es nicht leiden, wenn Menschen wegrennen ohne zuzugeben, dass sie nicht weiterkönnen. Sie laufen lieber weg anstatt das sie sich erklären und Verantwortung zu übernehmen.

Meiner Meinung nach darf man schon etwas von der Menschheit verlangen. Aber viele Beispiele zeigen, dass wir mental immer noch nicht reif sind. Klar, wir verbrennen keine "Hexen" mehr. Ich stehe auch auf dem Standpunkt: Wir können uns selbst ernst nehmen Aber wir dürfen nicht denken, dass das Universum uns braucht.

Und diese werden auch weiterhin existieren, wenn die Menschheit nicht mehr existiert. Das muss uns meiner Meinung nach klar sein.

Ich kann auch Pro-Lifer nicht verstehen, denn der Tod gehört zum Leben. Ich denke auch, dass der Körper allgemein nur eine Hülle ist. Aber "Existenz" ist etwas anderes als '"Leben". Ich bin ein Kind der Wissenschaft. Wenn es Dinge gibt, die man wissenschaftlich nicht erklären kann, dann ist es eben so Ich denke, es hat nichts damit zu tun, dass man anderen Menschen die Leviten liest. Es ist einfach selbstverständlich.

Ich habe Reptilien als Haustiere. Mit denen fühle ich mich mehr verbunden, als mit Menschen. Ich habe Familie und Freunde. Aber diese können mir nie so viel geben wie selbstbewusste Tiere. Es gibt verschiedene Arten von Misanthropie. Es gibt Misanthropen, die religiöse Demut zeigen. Es gibt Misanthropen, die wissenschaftlich orientiert sind.

Es gibt misanthropische Agnostiker. Es gibt allgemeine misanthropische Menschenhasser.. Und so weiter,,, Fakt ist: Die Welt in der man lebt ist niemals perfekt. Man hat immer bessere Ideen, man möchte oft woanders sein und es wird immer Menschen geben, engstirnig-radikal-kontrollierend und "dumm" sind. Ich bin seit Jahren ärztlich anerkannte Asperger-Autistin. Menschen sind grundsätzlich seltsam für mich Ist doch alles gut!

Musst dich doch für dein Leben und den Stil, den du bevorszugst nicht rechtfertigen. Alles im grünen Bereich. Toleranz ist eine Tugend. Wenn es einen Gott geben sollte, wäre jetzt der Zeitpunkt für ein 2. Jedenfalls für all die blinden Geister Die Erde würde aufatmen Dennoch glaube ich noch an einige wenige Menschen, die so sind wie wir, man muss sie nur finden Macht das beste draus Das Problem daran wiederum ist dass ich nichtmal den leuten denen ich mal vertraut hab noch irgendwas sage ausser eben smalltalk in form von "was hast du jetzt?

Ich kann leuten einfach nur schwer vertrauen wenn ich merke dass sie bei nächstbester gelegenheit übereinander also auch über mich herziehen. Ich bin 16 und teile eigentlich deine Ansichten. Aber sieh es doch mal von der anderen Seite. Schau sie dir doch morgen einmal an diesen hoffnungslosen Haufen. Sie werden irgend wann einen Beruf annehmen , Kinder bekommen und sterben und nichts erreicht haben.

Doch diese Menschen sehe ich als mein Kapital an, sie sind berechenbar und manipulierbar. Sie sind die die einst ein Denkmal für dich bauen können wenn du es zu etwas bringst in dieser Welt.

Das nennt sich Selbstverwirklichung, probiere es einmal aus. Arbeite daran dich selbst zu perfektionieren. Es gibt so viele Stufen die du über ihnen stehen kannst, besteige sie und fühle was Macht ist. Aber denk immer daran. Vertraue niemandem , egal ob Freunde , Familie und besonders Frauen, am Ende des Tages kannst du dich nur auf dich selbst verlassen.

Sei dir selbst dein bester Freund und halte daran fest. Es ist eine besondere Gabe die wir haben Ich kann sehr gut nachvollziehen, was du beschreibst. Allerdings muss man hier auch das Alter deiner Mitmenschen beachten. Da ist es normal, das solch ein Verhalten zu Tage kommt, da das Gehirn noch nicht ausgereift ist und sich in der Pubertät in einer extremen Umstrukturierung befindet Google das mal Andererseits scheinst du reifer zu sein als deine Mitmenschen und das ist doch eine feine Sache.

Da kannst du dich drüber freuen. Ansonsten arbeitet die Zeit für dich und auch deine Mitschüler werden sich verändern und reifer werden. Dieses vertraue niemandem, ist etwas zugespitzt wie ich finde. Wir Menschen sind nunmal leider soziale Wesen und brauchen den Kontakt.

Sei es auch nur eine Person, die dir sehr wichtig ist. Ich wünsche dir alles Gute: Und wie ich extrem viele soziale Kontakte mein Leben lang mied, weil ich den Sinn darin nicht erkannte. Jetzt mit 20 jahren und nach einer psychodelischen Erfahrung habe ich erst verstanden warum sich die Menschen so verhalten wie sie es tun, z.

Allerdings habe ich durch jene Erfahrung auch gelernt positive Gefühle mit dieser misanthropischen Stimmung zu verbinden meiner Freundin sei dank. Allerdings ist es trotzdem auch immernoch ein Gefühl der "third person perspektive", in der mir Menschen wie Affen vorkommen, obwohl ich die positiven Intentionen meiner Freundin und unsere glückliche Stimmung genau wargenommen habe, war mir dieses Gefühl extrem Fremd.

Aristoteles sagte dazu übrigens, dass ein Misanthrop entweder eine Bestie oder ein Gott sein müsse. Wenn ich mal wieder in einem starken misanthropischen Rausch bin, z. Das sind auch zwei der wichtigsten Diagnosekriterien für Autismus, quasi aufgrund des Fremdheitsgefühles z. Mir ist auch aufgefallen, dass man sehrwohl logische Gedanken ohne Worte haben kann, bei einem Geistesblitz formuliert man es dann halt noch schnell, um etwas Greifbares zu haben.

Letztens in einer Linearen Algebra Vorlesung in der Uni habe ich auch zuerst überhaupt kein Wort verstanden, dann als alle Puzzelteile da waren viel mir die Logik wie Schuppen von den Augen: Ich werd schon wieder misanthropisch wenn ich daran denke, dass mir ein Mensch jetzt diese Idee klauen könnte, naja ich machs einfach besser: Wer meine 3 Fehler wenn nicht sogar noch mehr , wie ich im nachhinein, entdeckt hat und sie verbessern wollte, der ist kein wahrer Misanthrop, moment diese Aussage ist gegensprüchlich, wenn ich mich doch selbst grade verteidige, der Sinn dessen liegt aber wieder darin Misanthropie zu definieren.

Man kann wohl kein humanistischer Misanthrop sein, wenn man die Fehler der Menschheit und die eigenen Fehler nicht akzeptiert, man könnte aber auch sagen man sieht nur Fehler. Bin ich ein Misanthrop, auch wenn die stärksten Abneigungen den Menschen in meiner unmittelbaren Umgebung gelten? Sicher, ich hasse auch sonst jegliche Uneinsichtigkeit, Küchenpsychologie sowie Stammtischgequatsche, aber der geballte Hass zeigt sich meist im Alltäglichen Leben und der häufigste Grund ist fehlende Mitmenschlichkeit.

Mache ich mir hier etwa zu viele Gedanken um andere, während diese das nicht tun? Auf jeden Fall wird mein Eindruck immer stärker, dass fast jeder nur an sich selbst denkt. Ich muss noch ergänzen Ich würde sehr gerne denken "ich steh drüber, sollen sie doch dumm sein, ich bin es nicht etc.

Allgemein finde ich hat kein Mensch das Recht über andere zu urteilen, die er gar nicht oder nur oberflächlich kennt. Wie kann man dann über die "Menschheit" im allgemeinen urteilen? Ich denke, dass es zu einfach ist, der Menschheit allgemein Schuld zu geben für das Leid der Welt.

Kriege werden durch Reiche und Politiker ausgelöst und von Menschen geführt. Es wird beim Urteil einiger Menschen vieles nicht berücksichtigt. Kein Kind wird rassistisch geboren, sondern erzogen und das obwohl die Gesellschsft selber Fremdenhass nicht tollerieren kann. Also haben auch hier wieder nur die Eltern versagt, die ihren Hass vllt aus Erfahrungen zieht. Natürlich stammt auch der Fremdenhass vom Menschen, aber ihre Wurzel ist schon immer die Furcht oder ein leicht manipulierbar Geist.

Natürlich greifen wir auch viel in die Natur ein, aber wir sind nach wie vor auch biologisch betrachtet Tiere, denn wir sind Teil eines Systems. Wir sind eine eigene Art und müssen unsere Existenz genauso sichern wie andere Arten auch.

Wir entstammen selber der Natur, auch wenn wir die einzigen sind, die sich nicht mehr an die Umwelt anpassen, sondern die Umwelt an uns anpassen. Aber die Natur ist wein Gleichgewicht, zu dem wir genauso gehören und wir stören es nicht mehr oder weniger, sondern auf unsere Weise.

Wir sind in diesem Gleichgewicht und wenn wenn es nicht mehr funktioniert, dann findet die Natur eine Lösung dafür, wie sie es bisher immer tat. Ich bin auch keiner, der den Menschen nurnin Schutz nehmen will. Durch den heutigen Drang nach Individualität geht auch vieles verloren und die Welt wird Gefühlskalt.

Ich denke abe, willst du, dass sich die Welt ändert, dann mach es in kleinen Schritten und zeig deinem Umfeld, dass es auch anders geht. Auch wenn ich keinem Menschen so recht traue, ich verzichte lieber mal, als das ich egoistisch bin und wenn jeder Gelegentlich so agiert und man sich öfter Hilfe anbietet, dann machen wir die Welt gemeinsam zu einem besseren Ort und vllt verschwindet die Ansicht, dass die Menschheit es nicht wert wäre zu existietrn mit der Zeit von selbst.

Hinzu kommt noch, dass wir mit dem Drang des Abgrenzens gegenüber anderen Gruppen und auch Individuen geboren wurden. Wir können also oft gar nicht, als anderen gegenüber "feindschaftlich" gesinnt zu sein, gerade, wenn wir "das Tier" in uns sprehen lassen. Wir müssen das Tier in uns selbst in Schach halten, durch Reflexion und Bewusstwerdung.

Bin nochmal der Autor auf den Du jetzt eingegangen bist. Ich würde gar nicht soweit gehen und sagen, dass wir mit dem Drang des Abgrenzens geboren sind. Kinder fragen, wenn sie etwas nicht verstehen, sie freunden sich mit jedem an, sei er schwarz, Jude oder sonstwas.

Als Kind schaut man nicht auf das wie das Kind kuluturell geprägt wird. Es gibt nur nett und nicht nett. Wenn wir älter sind haben wir "unsere Gruppe" unsere Wohlfühlzone. Wir sind vorsichtiger was neues angeht, weil wir wissen, dass es auch schlechte Menschen gibt.

Diese handeln aber entweder durch eine psychische Störung so, sei es ein Unfall oder angeboren oder wie du sagtest Menschen "die sich nicht im Zaum halten". Es ist ein rein natürlicher und evolutionärer Vorteil skeptisch Fremden gegenüber zu sein und nicht sofort einen Fremden in den Vertrauenskreis zu ziehen ohne die Absichten zu kennen.

Kein Mensch wird schlecht geboren. Was ich nicht verstehe ist, wie man die Menschheit im allgemeinen ablehnen kann, wenn man selber aber das Leben liebt und einen guten Freundeskreis hat.

Das hattest Du in deinem Artikel geschrieben. Denkt man dann, dass dieser Kreis sich der allgemeinen Menschheit empor hebt? Wieso erkennt man in diesem kleinen Kreis nicht, dass die Allgemeinheit genauso wss möchte, wenn nicht sogar hat? Hallo Onur, es ist, wie du selbst sagst: Das meine ich mit angeborenem Drang zur Abgrenzung. An irgend einem Punkt kommt aber jedes kognitive System an seine Grenzen. Für Menschen ist es dann eine Kulturleistung, trotzdem freundlich zu sein.

Du und dein Schaffen bringen mich zum weinen. Misanthropie und Erfolg bringst du scheinbar mühelos auf einen Nenner. Jemand, der bewegende Ergebnisse selbstgewählt produziert und gesehene Wichtigkeiten voran treibt, und der in der sozialen Betrachtung Menschen erreicht, dem gönne ich automatisch diesen Erfolg und rechne ihm zu, Urteile fällen zu können.

Wie kann ich diese Welt gleichzeitig hassen und lieben? Wie kann ich den auf mir lastenden Druck verabscheuen aber absolut verstehen, dass er erstens von mir gesehen und damit projeziert wird, und gleichzeitig auch die Unfähigkeit meinerseits widerspiegelt, mit ihm umgehen zu können?

Natürlich hasse ich die Menschen. Aber natürlich liebe ich sie auch so sehr! Was ist das denn??? Für mich sind deine Worte eine Verkündung der Wahrheit, weswegen ich nur hassen kann was du schreibst weil ich mich selbst darin so wiedererkenne.. Ohne darüber zu kommunizieren, weil ich es selbst als falsch erachte.. Und ich finde es so richtig und wichtig! Und am liebsten würde ich dich dafür umarmen, wie ich auch den Rest der Welt umarmen kann, weil ich jedes Individuum so verstehen und mögen kann..

Ich merkte, ich lebe nach Logik. Aber neulich ist mir aufgekommen, dass es sehr unlogisch ist, als Mensch, dem Emotionalität nun mal einverleibt ist, nach Logik zu streben.

Und hier präsentiert sich meine Verwirrtheit über das Leben und das Streben der Menscheit, dass ich krampfhaft versuche zu verstehen und mitgehen zu können, obwohl ich schon lange erkannt habe, dass die Menscheit noch mehr als Jahre braucht, um sich wirklich selbst zu verstehen. Was sage ich dir mit diesem Schreiben?

Also erstmal, dass es mein Inneres sehr aufwirbelt. Aber vielleicht ist es auch viel wichtiger für mich zu schauen, was dieser Text eigentlich mir selbst sagt.. Obwohl ich aus meiner Schleife der Betrachtung der Welt und Menschen nicht ausbrechen kann, solange mich jemand mit seinen Augen nicht tief in der Seele zum wackeln bringt. Also dann, Kopf oder Zahl.

Danke für deinen tollen Kommentar! Freut mich, dass die Texte so zu dir sprechen. Es gibt keine Klarheit im Leben, es ist widersprüchlich und Hass und Liebe brauchen einander. Heute hassen, morgen lieben und so weiter. Irgendwann stirbt man und bis dahin hat man hoffentlich alle Seiten mal gekostet.

Schön, dass du nicht so denkst. Weiter so und stecke so viele Menschen wie möglich an mit deinem Lebensgeist. Hallo Herr Dietrich, die unterschiedlichen Wege, ein Misanthrop zu werden, auf diese Weise gerafft darzustellen, hat mir persönlich in Ihrem Artikel gefallen. Gestatten Sie mir bitte an dieser Stelle einfach ein paar Gedanken zum weiten Thema, die mir während des Lesens durch den Kopf gegangen sind. Ich selbst war immer mal wieder nahe dran, mich als Misanthropen zu bezeichnen.

In einer philanthropischen Umgebung aufgewachsen, fühlte ich mich mit den Jahren immer enttäuschter. Diese Enttäuschung hatte aber nicht die kleinen Unvollkommenheiten zur Basis, die jeder Mensch nun mal so hat, sondern den Schaden, den viele anrichten.

Erkennt ihn einer nicht, sollte Aufklärung folgen. Ja, und ab da wird es fürchterlich kompliziert. Allen hier sicher bekannt. Ich könnte mir vorstellen, die Nachfüllung eigener HP-Originalpatronen selbst durchzuführen, was lt.

TV-Berichte die günstigste Variante wäre. Welche Fabrikanten empfehlen Sie für die Patronen-Nachbildungen bzw. Wo kann ich beides bestellen? Vielen Dankt für Ihre kurze Rückmeldung. Es wird auf jeden Fall ein zweiter Satz Patronen benötigt. Da die Originalpatronen sehr teuer sind und nicht so einfach nachzufüllen sind, gibt es PermaPrint Patronen.

Diese Patronen sind durchsichtig, was den Nachfüllvorgang deutlich erleichtert. Dann sind automatische Reset-Chips auf den Patronen verbaut. Sobald das Gerät meldet, dass eine Patrone leer gedruckt wurde, entnimmt man die PermaPrint Patrone zieht den Stöpsel und füllt mit Spritze und Kanüle die Patrone voll. Das Gerät meldet suf dem Display und auf dem Computer, dass eine nicht HP Patrone eingesetzt wurde und fragt ob mit der PAtrone weitergedruckt werden soll.

Dann hat das Internet in sofern recht, dass die Nachfülltinte exakt auf den Druckkopf abgestimmt sein muss, da die Farbwerte der Ausdrucke nicht mehr korrekt wiedergegeben werden oder im schlechtesten Fall der Druckkopf verstopft. Diesen zu reinigen ist nicht ganz einfach. Ich habe die schwarze Tinte nun nachgefüllt, leider kein Druck, obwohl auf der Flasche angegeben verwendbar für Brother, Canon, Hewlett Pack Packard und Lexmark, was kann ich tun? Diese funktionieren in der Regel nicht mehr.

Weiterhin sollte eine durch Bilder unterstützte Bedienungsanleitung im Nachfüllset enthalten sein, in der auch erklärt wird wie der Druckkopf gereinigt wird. Dazu wird eine Reinigungsflüssigkeit und eine Düsenpumpe benötigt. Also ich habe mir einen HP all in one Drucker gekauft dort waren gebrauchte Patronen enthalten,da es ein Vorführmodell ist.

Zusätzlich waren noch nagelneue eingepackte dabei. Diese habe ich nun nachdem die gebrauchten leer waren eingesetzt. Kann ich diese Patronen eigentlich nachfüllen und wenn ja wie mach ich das?

Bin in solchen Sachen eigentlich eine Niete. Wieso sind nach so kurzer Zeit eigentlich die Patronen schon wieder leer? Diese bestehen aus einer Schwammkammer und einer Flüssigkeitskammer. In den Originalpatronen ist lediglich das Schwämmchen mit Tinte gefüllt, die Flüssigkammer ist leer. Diese ist nur in den erhblich teureren XL Originalpatronen gefüllt. Die PermaPrint Patronen sind transparent was den Vorgang des Nachfüllens sehr einfach macht und so wird auch ene Füllstandskontrolle wieder möglich.

Die Füllstandsanzeige des Gerätes bleibt bei nachgefüllten Patronen auf leer stehen. So werden die Patronen von Zeit zu Zeit entnommen, der Füllstand in Augenschein genommen und gegebenenfalls nachgefüllt. Dies sollte mit einer speziell für diese Patrone hergestellten Nachfülltinte geschehen.

Dies sit der beste Weg mit diesen Geräten günstig und mit weiterhin guter Qualität zu drucken. Diese unterscheidet sich zu Tinte für andere Geräte. Ich habe zu Weihnachten einen neuen HP Officejet geschenkt bekommen.

Die Patronen haben die Kennung HP Da ich für die Uni ca. Leider habe ich zu dem betreffenden Tintentyp keine Lösung gefunden. Ich hoffe Sie können mir helfen. Diese Patronen sind fast identisch mit den Vorgängerpatronen NR In diesen Patronen sind nur sehr kleine Schwämme, die ca 3,5 ml Tinte aufnehmen. So muss man die Patronen sehr häufig austauschen.

Ob der horrenden Kosten dieser Patronen bleibt nur eins: Wichtig beim Nachfüllen dieser Patronen ist immer die Nachfülltinte. Diese muss speziell auf den Druckkopf abgestimmt sein. Dann wird ein Reinigungsset benötigt um den Druckkopf zu reinigen. Dem Nachfüllset muss eine verständliche Bedienungsanleitung beiliegen, die an Hand von Bildern beschreibt wie die Patronen nachgefüllt und gereinigt werden. Das Problem besteht darin, dass der Drucker keine schwarze Tinte mehr druckt.

Ich habe die Schwarzpatrone mit Farbe aus einem Nachfüllset mittels Nadel u. Spritze durch das Kissen aufgefüllt. Der dann erfolgte Probedruck verlief relativ zufriedenstellend. Nach einigen Wochen des nichtbenutzen druckt er nun kein schwarz mehr aus. Die Farbpatonen funktionieren noch, werden aber vom Füllstand her als kritisch angezeigt. Frage 1 Was kann ich tun damit er wieder schwarz druckt?

Die hintere Kammer zu füllen ist sinnlos, da der Durchgang zur Schwammkammer verschlossen ist. Das grösste Problem beim Nachfüllen der Originalpatronen ist, dass sie blickdicht sind. Es wird dann aber die Füllstandsanzeige abgeschaltet. So ist eine Kontrolle des Füllstandes nicht mehr möglich. Das ist bei den Geräten von HP unbedingt notwendig, da der thermische Druckkopf Temperaturen um Grad erzeugt und die nachfliessende Tinte benötigt, um die Heizelemente im Druckkopf wieder herunterzukühlen.

Wird der Druckkopf trocken gedruckt, verschleisst er durch Überhitzen sehr schnell und wird irreparabel beschädigt. Auch das Nachfüllen ist deutlich einfacher wenn man sieht was man tut. Wenn der Druckkopf verstopft ist, kann man die interne Druckkopfreinigung ausführen, mit der das Gerät Tinte durch die Düsen saugt, um die angetrockneten Tintenreste zu entfernen.

Gleiches gilt für den Fall, dass die Düsen durch eine ungeeignete Tinte verstopft wurden. Es sollte immer eine exakt auf den Druckkopf abgestimmte Nachfülltinte in den PermaPrint Patronen verwendet werden. Wird das Druckbild nach einigen Reinigungsdurchläufen des Gerätes nicht besser, muss der Druckkopf manuell gereinigt werden.

Dazu gibt es in diesem Onlineshop hier klicken ein Reinigungsset mit speziellen Reinigungspatronen, Reinigungsflüssigkeit und einer Bedienungsanleitung. Mein hp Officejet hat seit einigen Wochen immer gemeckert, dass ich die falschen Patronen benutze.

Dies konnte ich immer umgehen, indem ich die Patronenklappe kurz öffnete und wieder schloss. Nervig, aber wenigstens ging es so noch. Warum hat er mit diesem Quatsch erst ein halbes Jahr nach Einsetzen und problemlosen Wechselvorgängen der Refill-Patronen angefangen? Echt katastrophal, ich benötige den Drucker täglich für meine Arbeit. Zweite und entscheidendere Frage: Wie kann ich das lösen?????

An der Patrone gibt es eine Kontaktfläche. Sind die Kontakte verschmutzt oder korrodiert treten genau die von Ihnen beschriebenen Probleme auf. Die Kontakte könne mit einem Küchentuch mit etwas Glasreiniger getränkt gereinigt werden. Wenn das nicht hilft sind wahrscheinlich die sehr feinen Leiterbahnen über die der Druckkopf angesprochen wird beschädigt. Hier hilft dann nur noch eine neue Patrone.

Ich beisse dann in den sauren Apfel und kaufe Originalpatronen von HP. Alle günstigen Patronen von Drittanbietern sind wiederaufgefüllte Originalpatronen. Bei diesen kann das Problem mit den beschädigten Leiterbahnen sehr schnell wieder auftreten, wenn der Vorbesitzer nicht pfleglich mit den Patronen umgegangen ist. Für diese Patronen sollte man auch immer eine exakt der Originaltine nachgebaute Nachfülltinte verwenden.

Weiterhin muss in dem Nachfüllset ein Reinigungsset enthalten sein mit dem der Druckkopf gereinigt werden kann und es sollte eine durch Bilder unterstützte Bedienungsanleitung enthalten sein, in der sowohl das Nachfüllen, wie auch der Reinigungsvogang exkt beschriben ist.

Nachfüllsets die diesem Anspruch gerecht werden findest du in diesem Online Shop: Das Nachfüllen ist kinderleicht, doch die in die Patronen eingearbeitete Softwäre verhindert dann das korrfekte Arbeiten des Druckers mit dem Hinweise: Mittlerweile habe ich ein Lager von 3o Patronen der Nummern 56 und 57, auch 27 und 28, die einem von Supermärkten aufs Auge gedrückt werden, da 56 oder 57 nicht im Angebot.

Ehrlich gesagt, was der Commerz und HP da veranstalten ist eine bodenlose Schweinerei. Betrug, Nepp und Prellerei ist da der harmloseste Ausdruck dafür. Ich finde es Super, wenn man sich gegen die Wegwerfgesellschaft zur Wehr setzt. Eine tolle Möglichkeit wirklich Ressourcen zu sparen.

Wenn etwas weggeworfen werden sollte, dann wäre es die Wegwerfgesellschaft und die Unternehmen die ohne Rücksicht auf die Umwelt und die Gesellschaft ihre Kassen füllen. Diese Geräte benötigen spezielle Pigmenttinte sowohl für schwarzen, wie auch für die farbigen Druckerpatrone. Die PermaPrint Patronen sind transparent was das Nachfüllen sehr einfach macht. So ist auch die Kontrolle des Füllstandes möglich, da die Geräte mit nachgefüllten Druckerpatronen den Füllstand nicht mehr anzeigen.

Es sollten von Zeit zu Zeit die PermaPrint Patronen entnommen werden um den Füllstand in Augenschein zu nehmen und gegebenenfalls nachzufüllen. Ich habe mir von Qräx Nachfüllpatronen für den HP gekauft. Das hat nun ca. Jetzt geht gar nichts mehr. Der zeigt mir plötzlich nach 2 Wochen nicht benutzen an, dass eine oder mehrere Patronen defekt seien.

Wenn ich die Patronen raus nehme und wieder reinstecke sei eine andere defekt. So geht das dahin. Tinte ist noch genügend drinnen, kann weder drucken noch kopieren noch reinigen. Hast Du irgend einen Tipp, wie das Problem zu lösen ist?

Es gibt einen neuen Chip für diese Patronen. Wir konnten noch nicht ergründen, wie HP es macht, dass die erste Chipserie nach einer geraumen Zeit nicht mehr angenommen werden. Es gibt aber mittlerweile ein Update der Chips. Ich habe einen HP mit Patronen der Nummer Habe gerade die Farbpatrone nachgefüllt und er druckt auch wieder einwandfrei. Nun fiel mir ein, dass der Drucker ja neu ist und ich vorher ein anderes hp Modell mit anderen Patronen hatte.

Nun die Frage — kann ich die Farbe trotzdem verwenden? Farbe ist eigentlich für 28, 57, 21,27,56,,,, und geeignet. Eigentlich sollte die Nachfülltinte für jede Patrone speziell hergestellt sein. Allerdings habe ich auch schon versucht, die Nachfülltinte von den Vorgängerpatronen zu verwenden und es gab ein recht ordentliches Ergebnis.

Ein Nachfüllset mit exakt nachgebauter Nachfülltinte für die Patronen gibt es in diesem Online Shop. Hallo wie funktioniert das mit dem Nachfüllen von den Druckerpatronen? Habe den hp deskjet Muss man da auch in den Einstellungen was machen und wenn ja, wie?

Ein geeignetes Nachfüllset finden Sie, wenn Sie hier klicken. Damit wird das Nachfüllen sehr einfach! Besonders zu erwähnen ist die durch Bilder unterstützte Bedienungsanleitung und das Reinigungsset, mit dem eventuell eingetrocknete Druckköpfe gereinigt werden können.

Ich habe den HP , von Aldi. Tinte, nachgefüllt, jetzt sagt er: Patrone gebraucht und druckt nicht mehr. Gibt es eine Möglichkeit, dass er wieder druckt? Nach dem Füllen sollte unbedingt der Druckkopf gereinigt werden.

Dazu wird eine spezielle Reinigungsflüssigkeit und eine Düsenpumpe verwendet werden. Diese Patronen sollten auch nicht komplett leer gedruckt werden, da der Druckkopf verstopfen oder sogar verbrennen kann. Nachfüllsets mit allem was zum Nachfüllen benötigt wird bekommen Sie hier. Hier wird sowohl ein Reinigungsset und was noch viel wichtiger ist, es ist eine durch Bilder unterstützte Bedienungsanleitung dabei. Diese Patronen sind fast identisch mit den Patronen NR Ob der horrenden Kosten dieser Patronen bleibt nur sie nachzufüllen.

Wichtig beim nachfüllen dieser Patronen ist immer die Nachfülltinte. Dem Nachfüllset muss eine verständliche Bedienungsanleitung die an Hand von Bildern beschreibt wie die Patronen nachgefüllt und gereinigt werden. Das Problem ist eher, dass es sehr schnell leer wird, sowohl mit Original als auch mit Nachgefüllten. Wie oder wo kann man zuverlässig Patronen kaufen egal welche , die gut sind und nicht nur bis zum Viertel oder Drittel gefüllt? Diese enthalten sehr wenig Tinte und lassen sich konstruktionsbedingt auch nicht mit einer grösseren Füllmenge nachfüllen.

Die Druckerpatronen XL sind mit mehr Tinte gefüllt. Die Originalpatronen sind blickdicht um zu verschleiern wieviel Tinte enthalten ist. Um problemlos nachfüllen zu können sollten transparente PermaPrint Patronen Nachfüllpatronen verwendet werden. Da man sieht was man macht, wird das Nachfüllen deutlich einfacher und sauberer. Dies lässt sich nicht ändern. Dies funktioniert nur mit transparenten PermaPrint Patronen. Wird der Druckkopf immer wieder trocken gedruckt, verschleisst er durch überhitzen sehr schnell, da die Druckertinte gleichzeitig als Kühlmittel dient.

Da HP permanenet durch neue Firmwareversionen die nachgebauten Chips unbrauchbar macht. Über diesen Online shop können die PermaPrint Patronen und eine exakt auf den Druckkopf abgestimmte Nachfülltinte bezogen werden.

Somit haben wir die farbe umgefüllt. Leider zeigt er uns immer noch an das es leer ist, obwohl sie voll ist. Ich habe in den Kommentaren was von chip und Seriennummer gelesen kann man dieses irgendwie übergehen?

Die Problematik ist, dass die Originalpatronen undurchsichtig sind und so eine notwendige Kontrolle des Füllstandes nicht vorgenommen werden kann.

Wird aber immer wieder gedruckt bis keine Tinte mehr auf dem Papier landet, überhitzt der Druckkopf, so dass Tintenreste in den Düsen festbrennen und diese verstopfen. Zum Reinigen der Düsen in den teils fest verbauten Druckköpfe gibt es spezielle Reinigungspatronen, mit denen ein Überdruck aufgebaut werden um angetrocknete Tintenreste aus dem Druckkopf zu spülen.

Wird mit diesen verstopften Düsen wietergedruckt kann dies zum Hitzetod des Druckkopfes führen. Um die Füllstände der Patronen kontrollieren zu können sollten transparente PermaPrint Patronen Nachfüllpatronen eingesetzt werden. Wir werden scharf kritisiert oder schlicht gefeuert, wenn wir unsere Arbeit fahrlässig schlecht erledigen.

Dies gilt natürlich im gleichen Masse auch für Menschen, die unzählige Privilegien im Leben geniessen und von zahlreichen Betreuern versorgt ausschliesslich in uns fremdem Luxus leben.

Der Unterschied ist, eure Familien sind auch weiterhin exzellent versorgt, wenn ihr mal den Job wechselt. Das sich der DFB und das Team über die — auch emotionale — Kritik beschweren und diese a la Pofalla als beendet erklären möchten, ist eben die Art von Arroganz und Überheblichkeit die auch die beiden Spiele bei dieser WM treffend charakterisiert.

Schlecht spielen ist ok. Aber arrogant aufzutreten, die Fans zu kritisieren und professionell kaltschnäuzig die eigene Ignoranz zu pflegen, das sind die Gründe für euren Verlust an Ansehen. Kolonnen droht, unsere Mitbürger bedroht und ausspioniert, der alle Werte die wir in dieser pluralistischen Gesellschaft mit viel Engagement und einiger Mühe zu leben versuchen mit Füssen tritt, ist schlicht eine Unverschämtheit.

Das Krisenmanagement des DFB, will man es denn so nennen, ist neben der Respektlosigkeit gegen die Fans und unsere Werte in Deutschland, an Dilettantismus nicht zu überbieten. Es ist höchste Zeit den arroganten Auftritt in Russland zu unterlassen. Es zeugt nicht von Respekt gegenüber den anderen Teams und deren Leistungen, aufzutreten als sei man als amtierender Weltmeister in einer Sonderposition und müsse alleine durch Anwesenheit bereits Anspruch auf den Titel haben.

Abschliessend, wie Fans sehen die Nationalmannschaft als die Elite dieses Landes und seine Spieler als best geeignete Protagonisten unsere Werte in diesem Wettbewerb mit den Werten anderer Nationen zu messen.

Unsere Werte sind Kampfgeist, Charakter und Leistungsbereitschaft. Spieler die diesen Wettbewerb als Mittel zur Steigerung ihres Marktwertes allein betrachten, sind hier fehl am Platze und sollten unverzüglich abreisen dürfen. Und wenn wir mit zwei Toren Unterschied gegen Südkorea gewinnen, wovon ich ausgehe, können Mexiko und Schweden spielen, wie sie wollen. Das kratzt uns dann nicht. Wenn wir und Schweden gewinnen haben alle 6 Punkte. Dann zählt das Torverhältnis. Mit diesem SPON-Artikel sollten wir uns näher beschäftigen, seine Schreiberin, Angela Gruber, 29, ist nämlich prototypisch für das, was heutzutage die Journalistenschulen verlässt und neuerdings die Redaktionen bevölkert.

Wenn diese Sorte, politkorrekt bis auf die Knochen, eines Tages das Heft übernimmt, können die Verlage gleich einpacken, weil kein Mensch ihr Zeugs mehr lesen will. Wenn Angela Gruber eine unvoreingenommene Journalistin wäre, dann hätte sie sich gefragt, warum die Schwarzen in der IT-Branche unterrepräsentiert sind — warum wohl?

Wenn man diese Zahlen zugrundelegt, und nur um die kann es gehen, nicht um Bevölkerungsanteile, dann sind Schwarze und Frauen in der Branche sogar überrepräsentiert. Wem, nebenbei, haben wir die ganze Computerei zu verdanken?

Die beiden Erdogan Fans sind raus aus dem Team, wie auch der Nachbar, neben dem niemand wohnen will. Rüdiger war nur eine Verlegenheitslösung bis Hummels wieder fit ist.

All in all, kann man mit so einer Mannschaft schon eher leben. Die Fans wollten vor allem Gündogan und Özil raus haben. Das ist jetzt wohl passiert. Ich denke auch nicht, dass sich die AfD oder die Patrioten hier Sympatien beim Volk holen, indem man der Mannschaft auch dann noch die Pest an den Hals wünscht, wenn die Türken raus sind. Dann spielen wir nämlich in der Liga von Antifa und Linkspartei, die Deutschlandfahnen knicken wollen. Angenommen, Schweden und Deutschland würden jeweils 1: Dann wären Mexiko, Schweden und Deutschland alle punkt- und torgleich.

Dann würde das direkte Duell zählen. Torverhältnis Deutschland und Schweden 2: Gewinnt D mit mehr als einemTor Unterschied, sind sie immer weiter. Tja, wenn wir von technischen Erfindungen von Frauen, Schwarzen und Moslems abhängig wären, dann würde die Menscheit noch im Altertum festhocken. Warum hat Spanien dem von Italien blockierten Schlepperschiff Lifeline denn noch keine Aufnahme in einem spanischen Hafen angeboten?

Schon die Schnauze voll? Man schaue sich übrigens das Bild an. Damit kommt man nicht mal einen Kilometer weit. Hab ich das richtig verstanden? Die deutsche National Mannschaft entschuldigt sich bei den Schweden weil man sich über den Sieg gefreut hat? Der provokante Jubel nahe der schwedischen Trainerbank sorgte dort für Verärgerung. Sogar die Spanier sind verblüfft über die bekloppten ständig in Kriecher- und Schuldpose herumlaufenden Deutchen:.

Danke für die weiterführenden Informationen. Er wurde identifiziert, er muss mit rechtlichen Konsequenzen rechnen. Vielleicht haben wir dann das Rätsel der wenigen schwarzen Informatiker gelöst. Die GröKaZ gibt eine Pressekonferenz. Die gleiche, unerträgliche, nichtssagende Ausdrucksweise wie immer. Es wird vertagt und weiter diskutiert und das Treffen fand in einer entspannten Atmospähre statt bla bla bla bal. Flüchtlingsgipfel war und ist für die Katz.

Wer hätte das aber auch gedacht. Ich habe mal schnell gegoogelt und habe es gefunden. Ich persönlich hege gegen Özil und Gündogan keinerlei Groll; die zwei sind nur symptomatisch für die Millionen Türken in Deutschland, die auch in der dritten und vierten Generation einfach keine Deutschen sein wollen, sondern Türken. Und viele, wenn nicht sogar die meisten, zeigen ihr Bekenntnis zum Türkentum immer offener. Wo ich das Bild oben sah, musste ich aufpassen, das der Kaffee nicht in der Tastatur landete- vor Lachen.

Sind die Kleidungsstücke beim KIK erworben? Persönlich empfehle ich der Staatsratsvorsitzenden nicht mehr zu Duschen und auf Tradion wert zu legen, indem nur noch mit Parfüm handiert wird. Dazu eine lange weisse Perücken, die auch das Gesicht bedecken. Das ist kein Wunder, warum Wir im Urlaub negativ auf Deutschland angesprochen werden. Im Krieg gibt es keine internationalen Sportwettkämpfe. Deshalb ist es auch völlig egal, wie die Mannschaft abschneidet.

Du hast das falsch verstanden. Sie haben sich nämlich für Provokationen entschuldigt. Aber das Team kann machen was sie willen. Ist für euch ja immer falsch. Danke für die Info. Aber den anderen Staatsführern scheint die Zukunft des eigenen Volkes und der eigenen Nation wichtiger zu sein als der Merkel die Zukunft Deutschland und des deutschen Volks.

Ist das Treffen eigentlich schon vorbei oder labert die Merkel nach einer Mittagspause die anderen Staatschefs weiter ins Koma? Im Gegenteil — man bewundert uns. Zwei Jährige werden nach einer Abi-Party in Mellendorf von fünfköpfiger Gruppe getreten und zusammengeschlagen. Konkurrenz muss einfach weg! Bin ich die einzige, die es etwas peinlich findet, wie die englische Mannschaft, die Fans und TV-Kommentatoren die Tore gegen einen Witzgegner wie Panama feiern?

Okay, die werden dann wieder übermütig und denken sie könnten Fussball spielen und dann ist das Aus im Achtelfinale um so amüsanter. Aber trotzdem, peinlich peinlich. Wenn das jetz auch noch jemand mit dem gegen Basilien vergleicht, wird es komplett lächerlich. Und wieder redete sie ein Zeug daher, dass es einen graust, zum Beispiel in der Universität von Amman: Mal was zu Peter Bartels: Es beginnt allmählich zu nerven, wie der Autor hier von einigen ständig gebasht wird.

Bartels schreibt anders als andere, ja — aber gerade das macht seinen erfrischenden Stil aus. Wenn ich mir einige Reaktionen darauf ansehe, nerven die wesentlich mehr. Wenn Sie Bartels nicht verstehen oder Sie ihm intellektuell nicht folgen können, lassen Sie seine Texte doch einfach aus. Hier werden ja zurecht die türkischen Spieler Özil und Gündogan kritisiert, denn weder deren sportliche Leistungen noch das öffentliche Auftreten Erdogan haben sie für die Mannschaft qualifiziert.

Kroos nutzt die Gelegenheit für ein deutliches Signal: Dass wir in der Lage waren, viele zu integrieren, die hier dann arbeiten und unsere Sprache sprechen. Ich glaube, dass viele Menschen diesem Thema genau so offen gegenüberstehen wie ich.

Jeder normal fühlende, normal denkende Mensch muss das Bedürfnis haben, diesen Menschen, die ja nicht freiwillig ihr Land verlassen und bei uns Schutz suchen, zu helfen. Wenn es zum Schlimmsten kommt, verziehen sich diese Leute in ihr Domizil irgendwo im sicheren Teil dieser Welt. Da ist mir ein kleiner Fehler unterlaufen: Das ist alles so widerlich. Nicht wenige Flüchtlingseltern verkaufen ihre Kinder, das ist kein Geheimnis.

Wurde alles vertuscht, auch die vielen Diebstähle durch die Goldstücke in den Läden. Diese Büchse haben die Wähler der AfD geöffnet,es dauerte halt ein wenig, bis sie ganz aufgeklappt war. Wir wollen unser Land zurück haben und bestimmen,wer rein darf und wer nicht,so einfach ist dieses elementarste Recht eines jeden Staates und und Einwohners! Der erste Stein im Dominospiel ist umgefallen,nun fällt nach und nach alles,was von diesen Brüsseler und Berliner Politverbrechern,aufgebaut wurde.

Danke für den Artikel. Ich habe ihn gelesen und mich köstlich amüsiert, vor allem mit dem letzten Absatz. Der hat voll getroffen, denn genau so war es auch bei mir. Ich hatte mich gestern über das 0: Nach fünf Jahren ist es ihnen aber immerhin gelungen, eine Webseite ins Netz zu stellen:. Zeit also, mal wieder vorbeizufahren. An der Adresse Ostparkstr. Stock besagtes Institut befindet. Lauter ehrgeizige Pläne sind da entworfen worden, Schulungs-, Forschungs- und Studienkreise sollten eingerichtet werden, die Caritas hatte schonmal Flyer auf Arabisch dagelassen — und was war?

Eines Tages waren sie spurlos verschwunden und haben den Hausbesitzer auf Mietschulden sitzenlassen. Querpass-Toni ist nicht die hellste Kerze auf der Torte und hat brav das aufgesagt, was man im Refugee Welcome Jubel damals von ihm hören wollte. Dreht sich die Stimmung im Lande erst mal richtig weiter, dann werden diese Fussballstars und andere Promis schon immer gegen die illegale Massenmigration gewesen sein.

PS Wer ist Gaby? Wir sollen in eine multiethnische und multikulturelle Gesellschaft umgewandelt werden. Wurden die Bürger je gefragt, Versuchskaninchen eines Experimentes sein zu wollen? In den ARD-Tagesthemen vom Es wird, glaube ich, auch klappen.

Aber dabei kommt es natürlich auch zu vielen Verwerfungen. Danke Herr Mounk, so genau hätten Sie es gar nicht sagen müssen. Die Frage ist, ob die Mehrheit der Deutschen sich selbst, ihre Kinder und Kindeskinder den Folgen dieses Experimentes aussetzen wollen. Immerhin sind wir keine Kaninchen im Versuchslabor, sondern Menschen und Bürger eines Jahrtausende alten Kulturlandes. Und Steuerzahler, die dafür blechen müssen. Ja, es ist aber viel schlimmer als mit Kaninchen!

Das schlimmer ist, dass sich viele Millionen wie Kakerlaken verhalten. Wenn das Licht der Erkenntnis aufscheint, verstecken sie sich oder halten sich Augen und Ohren zu….. Sollte da etwa die STimmung gekippt sein??? Dann gibt es den Luzifer-Freifahrtschein für die okkulten Verbrecher. Trifft Vorgenanntes teilweise oder ganz zu, dann ist es naheliegend zu vermuten, dass der marrokanische Fahrer nicht alleine im LKW war.

So, jetzt kann er wieder rollen, der Ball in Moj Rossiya. Friedrich Nietzsche verstand übrigens auch was vom guten Fussball-Spielen: Kurz und bündig auf dem Punkt gebracht. Sport wird aber oft genug von totalitären Regimen zur politischen Indoktrination instrumentalisiert. Er wird überwiegend negative Folgen für das deutsche Volk haben. Ein Patriot sollte sich dessen enthalten. Die haben da klimatisch beste Vorraussetzungen, siehe auch Zierblumenzucht in Kenia.

Die könnten locker EU-Preise unterbieten. Sonne haben die auch genug, solar wär Strom für quasi lau zwecks Hühnerstallkühlung tagsüber kein Problem, ebenso Wasseraufbereitung und Kochen. Aber wenn alles im Korruptionsmorast versinkt und Negerlein lieber vögeln gehen, saufen und einander umbringen wird das nix. Hier ist wieder so ein Flüchtlingskind-Rührfoto , das unsere harten Herzen erweichen soll, es soll sich um einen Stacheldrahtzaun genauer: Woven labert der Kerl, der Kerl lebt laut Wiki seit in Spanien, der zahlt hier nicht einmal Steuern!

Der kann aus dem sicheren Madrid natürlich de Deutschen saudämliche Ratschläge in Sachen Pro-Massenmigration geben, und das, obwohl er sich vor der Merkel-Flut im Jahr nach Madrid verkrümelt hat. Der kann sich dann mit seinen Millionen in jedem Land der Welt niederlassen.

Kroos — Millionenvertrag https: Er muss die Konsequenzen ja nicht ausbaden. Das glaube ich gern ungeprüft! Ich denke aber, dass das auch heute noch so ist, ob mit oder ohne Petry. Die bekannteste dieser Parteien hatte in meiner Nähe eine Veranstaltung.

Lautsprecher so laut und übersteuert, dass keiner wirklich Lust hatte, da zuzuhören. Meine Kritik daran wurde dadurch beantwortet, dass man mir den Rücken zudrehte. Lesen Sie das Blättchen für geistig Unterprivilegierte und Linksfaschisten: Verteidigung Das ist ja echt der Hammer!

Nagel mit voller Wucht auf den Kopf getroffen! Es ist schwer abzuschätzen, aber ich glaube nicht, dass die Nachspielzeit schon begonnen hat. Es ist schon noch ein bisschen Luft und ich persönlich rechne nicht damit, es noch zu erleben. Wann die Identität der im Baskenland gefundenen Leiche feststehe, lasse sich derzeit schwer abschätzen, aber: Wie lange dauert eine DNA-Analyse? Gaby und Steffi sind Gabriele und Stefanie. Und die schreiben sich auch nicht Hince und Kunce.

Sie wird diese nicht bremsen koennen, weder mit Geld noch guten Worten, genug ist genug. Alle Parteien sind das, das ganze Parteiensystem ist das. Und nicht nur in Deutschland.

Sie hat lediglich eine spezielle und einzigartige Funktion die m. Falls jemand zu der Ansicht gelangen sollte, dass sie das nicht kann, dann ist noch lang nicht alles im Arsch. Danke, lieber Peter Bartels, für den tollen Artikel! Bin trotzdem nicht so optimistisch wie Sie, aber ich wäre es gerne …. Haus in Wuppertal fliegt in die Luft. Wenn es eine Gasexplosion gewesen wäre hätte man es erklärt.

Also, Haus fliegt einfach so in die Luft! Glauben Sie denn dass es in Freiburg besser aussieht? Am Schlimmsten ist es am Samstagvormittag dort sind ganze Negerrudel und Kopftuchgeschwader mit unzähligen Kindern unterwegs. Ich komme mir vor wie in Islamabad. Demographisch ist die Situation selbst ohne weitere Einwanderung in rund 15 bis 20 Jahren gegessen.

Deutschland wird wie auch ganz Westeuropa ein einziges dritte Welt Drecksloch werden, das ist nur noch eine Frage der Zeit. Die Frischfleisch für Mehrkill ist auch schon wieder am bunkern. Genauso wie die Schleusung der durch den deep state fett gemachten IS-Terroristen, die hier als Söldner eingesetzt werden. Es wurden ganz bewusst millionenfach so ein Heer muss man sich erstmal zusammenstellen- und es dann natürlich auch unterhalten, der Preis wird dem Regime niemals zu hoch sein hochgefährliche, kriminelle, kampferfahrene Tötungsmaschinen ins Land geholt denn natürlich gibt es auch in den Herkunftsländern Menschen, die relativ normal sind.

Darum unterbindet die Invasion ja auch keiner: Die Söldner machen ja genau das, was sie machen sollten. Natürlich gibt es Spieler die einen besonderen Status haben wozu Özil aufgrund seiner spielentscheidenden Fähigkeiten natürlich zählt , aber keiner unbegrenzt. Dass eigens deutsche Reisebusse die Kriminellen direkt in Marokko abholen, hätte ich allerdings auch nicht gedacht. Was für ein Service.

Den meisten Leuten dort fehlt jedes Verständnis für die deutsche Politik, die ihren Auswanderern mehr zahlt als sie dort verdienen können. Ein befreundeter syrischer Übersetzer, der die falschen Flüchtlinge hier in Berlin rausfischt und auch vor Gericht oft übersetzt, beklagt sich auch über die extrem hohe Kleinkriminalität bei den Nordafrikarnern — es kommen eben oft v.

Ich empfehle die sächsische Polizeistatistik — Platz eins die sind dort bei Asylbewerbern Tunesier bei Diebstählen und Körperverletzung. Aus Algerien kommen vor allem die radikalen muslimischen Männer Ich war gerade auf Einsatz in Algerien. Ich bin im Bereich Brauerei taetig. Was sich auf den Weg nach Europa macht, sind gewoehnlich die radikal religioesen Teile der maennlichen Bevoelkerung, da sie in einem zunehmend liberalen Land sich nicht mehr zurecht finden und hoffen, in einen sich mehr und mehr radikalisierenden Europa ein Zuhause zu finden.

So einfach ist das. Gute Leute haben auch in Algerien Arbeit und werden gut bezahlt. Wie glaubhaft das war, sehen wir täglich. Gleichgeschlechtliche Handlungen sind in Marokko und Algerien strafbar.

In Marokko sind Schätzungen zufolge bis zu 50 Prozent aller jungen Akademiker arbeits- und perspektivlos. Je nach Ausgang der Spoele können theoretisch noch alle vier Mannschaften die nächste Runde erreichen! So offen sind die Verhältnisse nach zwei Runden selten, denn theoretisch kann die deutsche Mannschaft sogar mit einer Niederlage noch die nächste Runde erreichen! Na, hoffentlich vertauschen die nicht die Knochen! Warum schicken die Spanier keine Gewebsprobe nach Amberg? Nur mal als Fortsetzung der Gedankenspiele.

Deshalb sollten Sie dies als Ritterschlag einer Ihrer Kritiker auffassen: Ein sehr guter Artikel-Punkt und ohne weitere Begründung! Man sollte sich mal mit den Kommentaren in der ausländischen Presse zum Spiel auseinandersetzen. Die Masse meint -zu Recht- dass der Schiedsrichter nicht nur parteiisch sondern auch gekauft war. Eindeutiges Foul von Boateng im Strafraum -nicht geahndet. Fünf Minuten Nachspielzeit -fast ein Achtel der zweiten Spielzeit- wegen was?

Mich würde interessieren, was die Videoaufzeichner dem Glatzkopf über sein Headset geflüstert haben. Meine Sympathie gilt Südkorea im nächsten Spiel. Ich bin mir immer noch nicht sicher was abläuft. Zwar kann es nicht mit rechten Dingen zugehen. Ich habe ja ein rechnerisch auch nicht mehr die meiste Zeit das herauszufinden, aber ich würde es gerne noch wissen wollen.

Und vielleicht kommen wir in den nächsten 7 Tagen etwas weiter bei der Lösung dieses Rätsels. Vielleicht gibt es heute schon die ersten Hinweise. Sie ringen ja heute informell mit Mutti über die Flüchtlinge. Ich kann die Info nicht belegen, weil ich keine Ahnung mehr habe, wo ich das gefunden habe, aber es scheint mir glaubwürdig. Die verstehen nicht, was das soll hierzulande verstehen es ja auch nur sehr wenige , und denken sich daher so etwas aus, das sich dann über die Smartphones verbreitet.

Würde mich mal interessieren: Was haltet Ihr von Klopp statt Löw? Die Masse meint also, der Schiedsrichter war gekauft. Konnte dazu nichts finden. Ins Herz der Schweden und in die Seele der Deutschen. Deutschland hatte sein Wunder von Bern, es hat nunmehr sein Wunder von Sotschi. Man darf die Deutschen niemals begraben.

Die Mannschaft hat sehr gelitten, ist aber dem Fluch des Weltmeisters in allerletzter Minute entronnen. Sein Foto mit dem türkischen Präsidenten Recep Erdogan hat ihm berechtigte Kritik, aber auch Hass und Schmähungen nahe der Volksverhetzung eingebracht.

Der Jährige setzte die deutsche Nationalmannschaft damit vor dieser WM unter einen Druck von gesellschaftspolitischer Dimension.

Noch kann man nicht final sagen, ob die Affäre sogar die Kraft besitzt, das Kapitel Mesut Özil in der Nationalelf nach Russland zu beenden. Daher ist es eine besondere Pointe, dass Özil nun ein weiteres Bild nutzt, um Zusammenhalt zu signalisieren.

Und das an dem Abend, als ihn Bundestrainer Joachim Löw beim 2: Darauf lachen er und Marco Reus in die Kamera. Nun muss man in diesen Zeiten vorsichtig sein. Nationalspieler wie Özil lassen ihre Social-Media-Accounts von professionellen Agenturen orchestrieren. Aber hier soll die Initiative allein von Özil ausgegangen sein.

Özil und Reus Das ist deshalb bemerkenswert, weil Reus erstens Özils Platz im Team bekam und sich gerade zum heimlichen deutschen Helden in Russland aufschwingt. Senegal macht gerade das 2: Japans Trainer reagiert sofort und bringt Honda für Kawasaki. Ich erkunde seit mindestens die Bereiche, die bei PI nur ab und zu angesprochen werden, und auch solche, die NIE angesprochen werden — zeitweise sehr zeitintensiv und fast mit Besessenheit.

Ich bin noch nicht am Ende angelangt und glaube inzwischen nicht einmal mehr, dass das möglich ist. Aber man kann ganz schön weit kommen. Man kann in der Tat sehr viel sehen und hören, wenn man sich geistig befreit.

Es ist auf merkwürdige Weise einfach — GENAU hinhören und hinsehen und an Kleinigkeiten hängenbleiben können — und auf noch merkwürdigere Weise verwirrend, dass andere es nicht einmal dann zur Kenntnis nehmen können, wenn man sie darauf hinweist. Im Grunde ist es vergleichbar mit diesen bekannten optischen Täuschungen.

Da baut unser Hirn das Gesehene auch in vorgefertigte Muster ein. Ich gehe davon aus, dass ALLE Terroranschläge nach dem von dir beschriebenen Muster ablaufen, ich habe allerdings nicht alle genau untersucht.

Beim Fall Sophia habe ich bislang noch nicht vermutet, dass etwas nicht stimmen können. Bayern liegt doch auf der Fahrstrecke zwischen Sachsen und Spanien und eine solche Straftat ist zwar nicht gerade landläufig Fernfahrer , aber auch nicht wirklichkeitsfern. Man schaue nur mal in die deutsche Geschichte. Aber immer wieder hat sich Deutschland aufgerappelt. Hätten wir die Hitlerzeit nicht an der Backe wären wir wahrscheinlich auch schon so weit wie Ungarn, Polen oder Italien.

Die Merkelschen haben in letzter Zeit so manche Schlacht gewonnen, aber noch nicht den Krieg. Dieses wichtigste Ergebnis steht noch in den Sternen. Und im Moment stehen die Sterne nicht mal schlecht für uns Merkelgegner. In Anbetracht der hohen Gehälter die an die Gladia äh Spieler gezahlt werden, ist das eigentlich auch kein wirklicher Sport mehr.

Ich stelle mir gerade einmal vor, dass solch hohen Summen für Judo, Karate usw. Sport ist doch in erster Linie ein Weg um sich körperlich fit zu halten. Oder sehe ich dieses falsch? Und was bekommen DIE? Und für gewisse andere ein Grund sich nach einem verlorenen Spiel gegenseitig auf die Schnauze zu hauen.

Keine Disziplin und eigentlich vom Ablauf her komplett unlogisch. Wer mal die Grenzen bzw. Es mag den einen oder anderen jetzt eigenartig vorkommen, aber wer so hohe Summen an Gladia äh Spieler bezahlen kann, der Betreibt auch Geldwäscherei….

Damit war der Grundstein allen Übels gelegt….. Und man besinnt sich wieder auf die eigene Stärke der Nation….. Hat irgendjemand irgendwo Hupen gehört, Autokorsos gesehen? Lebt Deutschland überhaupt noch? Bayern liegt doch auf der Fahrstrecke zwischen Sachsen und Spanien Anekdote dazu: