Zinsänderungsrisiko


Unter Zinsänderungsrisiko versteht man im Finanzwesen die Gefahr, dass der mit einem zinstragenden Finanzprodukt verbundene Zinssatz durch die künftige Marktentwicklung vom Marktzins abweicht.

Bei Zinsänderungsrisiken des Handelsbuches muss zunächst eine Zinsnettoposition bestimmt werden. Zins-Swaps beinhalten den Austausch von zwei unterschiedlichen Zinszahlungsverpflichtungen , die sich auf einen einheitlich zu Grunde liegenden Nominalbetrag beziehen. Zinsänderungsrisiken spielen nicht nur für Anleger und Kreditnehmer, sondern auch insbesondere für Kreditinstitute wegen der Fristentransformation eine entscheidende Rolle.

Navigationsmenü

Unter Zinsänderungsrisiko versteht man im Finanzwesen die Gefahr, dass der mit einem zinstragenden Finanzprodukt verbundene Zinssatz durch die künftige Marktentwicklung vom Marktzins abweicht.

The fruit of the plant looks like a small, green pumpkin and is used in many traditional Asian dishes for its sour flavor. In the skin of the fruit, there is a large amount of a natural substance called Hydroxycitric Acid (HCA). This is the active ingredient in Garcinia Cambogia extract… that is, the substance that produces the weight loss effects. Bottom Line: Garcinia Cambogia is a plant often used in Asian recipes.

The skin of the fruit contains a substance called Hydroxycitric Acid (HCA), which is the active ingredient.